Uno warnt "Hurrikan des Hungers"

UN-Generalsekretär António Guterres warnt vor einem „Hungerorkan“ durch den Krieg in der Ukraine. Es hat bereits Lieferketten unterbrochen und einen starken Preisanstieg verursacht – für Lebensmittel, Treibstoff, Transport. In einem Tweet vom Samstag stellt der NATO-Generalsekretär fest, dass Krieg den Zusammenbruch des globalen Ernährungssystems und Massenhunger auf der Welt verursachen könnte: „Der Krieg in der […]

Worauf sparen die Griechen, um über die Runden zu kommen?

Mehr als die Hälfte der Familien (50,9 %) haben im vergangenen Jahr ihre Ausgaben für Outdoor-Events (Restaurants, Cafés, Kinos etc.) reduziert. Darüber hinaus gaben 45,1 % der Haushalte weniger für Reisen und 43,3 % weniger Ausgaben für Kleidung und Schuhe aus. Diese Zahlen stammen aus der 10. jährlichen Studie. ΓΣΕΒΕΕ auf Haushaltseinkommen und Lebenshaltungskosten im […]

Hunger kommt? Der Krieg in der Ukraine ließ die Welt einen starken Anstieg der Lebensmittelpreise spüren

Der Krieg in der Ukraine zerstört buchstäblich die Weltmärkte. Am Montag, dem 7. März, schossen die Gas- und Ölpreise in die Höhe und die Aktienmärkte stürzten ab. Die europäischen Aktienmärkte eröffneten gestern mit einem starken Rückgang der Indizes. Die Weltwirtschaft fliegt wegen des Krieges in der Ukraine in den Abgrund. Am besorgniserregendsten ist jedoch der […]

Die Europäische Kommission veröffentlicht den 13. erweiterten Überwachungsbericht zu Griechenland

Griechenland hat laut dem am Mittwoch veröffentlichten 13. Intensivierten Überwachungsbericht der Europäischen Kommission alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um trotz der widrigen Bedingungen aufgrund der Pandemie spezifische Verpflichtungen zu erfüllen. Der Bericht wurde im Kontext eines verstärkten Aufsichtssystems erstellt, das dazu dient, Griechenland bei der Umsetzung seiner Reformverpflichtungen nach dem erfolgreichen Abschluss des Finanzhilfeprogramms im Jahr […]

Geheime Flüchtlingslager auf dem afrikanischen Kontinent – ​​was passiert an der Migrantenfront

Aus Angst vor einer neuen Krise im Zusammenhang mit illegalen Einwanderern beginnen die europäischen Länder, die Schrauben so weit wie möglich „anzuziehen“. Und hier treten die Auseinandersetzungen um Menschenrechte schüchtern in den Hintergrund. Der Sommer 2021 führte, wie von Experten vorhergesagt, zu einem außergewöhnlichen Zustrom illegaler Migranten nach Europa. Jeden Tag gibt es Berichte über […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure