Elektroauto zum Superpreis in den Lidl-Filialen

Eine bekannte Supermarktkette bietet die Möglichkeit, ein vollelektrisches Auto zu kaufen oder zu mieten, sogar mit Lieferung zum Kunden nach Hause. Diese Option wird derzeit angeboten ausschließlich auf dem deutschen Markt. Der Prozess selbst ist so einfach wie der Kauf von Milch oder Brot. Das einzige, was jeder Interessent tun muss, ist, ein Auto über […]

Taxi wird "grün"

Gemäß dem neuen Klimagesetz für Taxis werden ab Anfang 2026 alle neuen Autos, die innerhalb der Verwaltungsgrenzen der Region Attika und der regionalen Unterteilung von Thessaloniki fahren, emissionsfreie Fahrzeuge sein. Neue Begriffe obligatorischer Kauf von Elektrofahrzeugen für Unternehmen und Taxis vom Ministerium für Ökologie und Energie eingerichtet, wobei natürlich ein „Fenster“ für ihre erneute Prüfung […]

Zuschuss von 20.000 Euro: Entsorgung von Taxis und Ersatz durch Elektrofahrzeuge

Das Green/Ecological Taxi-Programm, das den Ersatz eines konventionellen Fahrzeugs durch ein Elektroauto subventioniert, wurde vom Minister für Infrastruktur und Verkehr, Kostas Karamanlis, vorgestellt. Auf der 5. Konferenz („5ο Συνέδριο Ηλεκτροκίνησης“) erklärte Herr Karamanlis, dass „die Elektrifizierung ein Schlüsselelement bei der Entwicklung des Verkehrs in Griechenland ist und die erste Planungslinie des Ministeriums für Infrastruktur und […]

Der Feiertag der Elektromobilität wurde erstmals in Griechenland gefeiert

Das größte europäische Elektrofahrzeugfestival fand am 8. und 9. Mai 2021 in Thessaloniki am Aristoteles-Platz unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Thessaloniki in Zusammenarbeit mit GRC TECH-BLAUPUNKT statt. Ziel der Veranstaltung war es, die Öffentlichkeit mit Elektrofahrrädern und Rollern vertraut zu machen Auslegung der Verkehrsregeln (Regelwerk der Straße), die von den Eigentümern dieses Fahrzeugtyps befolgt werden […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure