WHO-Empfehlungen für „Schwarzschimmel“

Die Weltgesundheitsorganisation hat Empfehlungen abgegeben, um die Ausbreitung von „Schwarzschimmel“ zu minimieren, von dem Menschen mit Coronavirus betroffen sind. Eine Pilzinfektion, die verursacht „Schwarzer Schimmel“, entsteht vor dem Hintergrund der Einnahme von Antibiotika und Steroiden, die zur Behandlung schwerer Formen des Coronavirus eingesetzt werden, sagte die WHO-Vertreterin in Russland Melita Vuinovich in einem Interview mit […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure