1 von 3 Covid-Fällen sind in Attika

Laut einem offiziellen EODY-Bericht ist die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle niedrig genug, wie Tests am Sonntag im ganzen Land zeigen. Von allen neuen Fällen in den letzten 24 Stunden befindet sich etwa 1 von 3 Fällen in Attika. So wurden in Attika 642 neue Coronavirus-Fälle nachgewiesen, davon 167 im Zentrum von Athen, 86 in Piräus […]

60 % belegt auf Intensivstationen bundesweit

Der Druck auf das griechische Gesundheitssystem und insbesondere auf die Intensivstationen – Covid – wächst alarmierend. Haralambos Gogos, Professor für Pathologie und Mitglied des Ausschusses der Epidemiologen, stellte heute bei einem Briefing des Gesundheitsministeriums vor, dass die Intensivstation des Landes 60 % ausgelastet ist und die durchschnittliche Zahl der Krankenhauseinweisungen 251 Personen pro Tag beträgt. […]

Coronavirus: Urlaubsende verschärft die Situation

Griechische Experten sind besorgt über die erhöhte Inzidenz von Covid und fordern Rückkehrer aus den Sommerferien auf, sich strikt an die Maßnahmen zu halten. Ziel ist es, die schnelle Ausbreitung des Coronavirus zu einem Zeitpunkt zu stoppen, in dem die Delta-Mutation dominant zu sein scheint. Am Dienstag gaben die Daten des EODY-Berichts erneut Anlass zu […]

Mini-Lockdown in Zakynthos und Chania

Gemäß der Empfehlung des Unterausschusses für Infektionskrankheiten und des Nationalen Komitees zum Schutz der öffentlichen Gesundheit vor Covid-19 beginnt die Regierung im Rahmen der wöchentlichen epidemiologischen Überwachung des Landes durch das Regionalbüro und die Gemeinde über die Verabschiedung und Umsetzung auf der Insel Zakynthos und in Chania (Kreta) -Lockdown, der kürzlich am ca. eingeführt wurde. […]

Auf Wiedersehen Shisha-Virus-Inkubator

Nikos Tsanakis, Professor für Pneumologie an der Universität Kreta, sprach über die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie und darüber, was wir in unseren Gewohnheiten ändern müssen. „Nach unserem Modell gehen wir davon aus, dass die Zahl der Intubierten Mitte August 220 bis 280 erreichen wird. Jetzt haben wir 190. Das sind überschaubare Situationen in Bezug auf die […]

Wann wird der vollwertige Flugverkehr zwischen Russland und Griechenland wieder aufgenommen?

Der Leiter der Vierten Europaabteilung des russischen Außenministeriums, Yuri Pilipson, bewertete die Aussichten für die Wiederherstellung einer vollwertigen Luftkommunikation, einschließlich Charterflüge, mit Griechenland. Pilipsons Meinung wird von RIA Novosti zitiert: „Angesichts der anhaltenden COVID-19-Pandemie werden die Aussichten für eine weitere Erholung des Flugverkehrs mit Griechenland wie auch mit anderen Ländern von der Dynamik der epidemiologischen […]

Experte: "Verrückt werden! Jeden Tag etwas Neues"

Jeden Tag etwas Neues – wir werden verrückt: „Impfung schützt nicht vor Ansteckung!“ – sagt Professor Tsanakis. „Der Höhepunkt der vierten Welle wird am 20. August erwartet“, sagt der Experte. Über die Pandemie und Impfung werden täglich Bewertungen und unterschiedliche Meinungen geäußert. Bis vor kurzem versicherten Wissenschaftler, dass kleine Kinder nicht krank werden und nicht […]

Katastrophe: 4. Welle im Herbst

„Wir stehen vor einer Katastrophe“, sagte Nikos Karavelos, Direktor der Intensivstation des Papanikolaou-Krankenhauses, und kommentierte die Möglichkeit einer vierten Welle der Covid-Pandemie, die diesen Herbst kommen wird. Wie der Experte im SKAI-Fernsehen sagte, im Falle der vierten Welle im Oktober oder November mit der Prävalenz der indischen Mutation und 50% der Ungeimpften „werden wir nicht […]

"Sie müssen warten" – Expertenurteil über die Eröffnung anderer Aktivitäten vor Ostern

Den Informationen zufolge steht die Kommission der Epidemiologen dem Vorschlag, den Einzelhandel und andere Aktivitäten im Allgemeinen weiter zu öffnen, negativ gegenüber. Spezialisten für Infektionskrankheiten in Griechenland haben sich zusammengesetzt, um die Eröffnung (oder Nichteröffnung) von Kursen für außerschulische Aktivitäten (frondistirio), Schönheitssalons, Einkaufszentren und die Absage von für den Einkauf erforderlichen Terminen auszuhandeln. Laut der […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure