Evros: Eine Frau wurde in den Rücken geschossen

Aus nächster Nähe, vermutlich von türkischen Gendarmen in der Region Evros, wurde eine Frau aus nächster Nähe erschossen, als sie versuchte, über den Fluss an die griechische Küste zu gelangen. Laut dem einschlägigen Bericht des Ministeriums für Katastrophenschutz Griechenlands „entdeckte die Polizei des Grenzschutzes am gestrigen Samstag, den 16. April 2022, um 20:50 Uhr im […]

Griechenland bestreitet die Behauptungen der Türkei, dass 12 illegale Einwanderer erfroren seien, nachdem sie ins Ausland zurückgedrängt worden seien

Der griechische Migrationsminister hat die Behauptungen der Türkei zurückgewiesen, dass 12 Migranten an der Landgrenze zwischen den beiden Ländern erfroren seien, nachdem sie von griechischen Grenzschutzbeamten in die Türkei zurückgetrieben worden seien. Unter den Toten sollen auch Kinder gewesen sein. Am Mittwoch zuvor hatte der türkische Innenminister Suleyman Soylu getwittert, dass 12 Migranten erfroren und […]

Evros: Proteste gegen den Bau einer neuen Struktur für Flüchtlinge

Eine sehr angespannte Situation herrschte im Aufnahme- und Identifizierungszentrum (KYT) im Grenzgebiet von Evros, wo die Arbeiten beginnen, die Struktur von Flüchtlingen und Migranten – dem Untersuchungsgefängnis (PROKEKA) – auszubauen. Laut voria.gr machten die Bewohner des Gebiets mobil, als ihnen mitgeteilt wurde, dass Autos und Erdbewegungsmaschinen in das Gebiet gegenüber von KYT gekommen waren, um […]

Griechenland: Soldat in Evros wird ohnmächtig und stirbt während des Dienstes

Nach einem Bericht des Generalstabs der griechischen Armee wurde Leutnant ΕΠΟΠ während seines Dienstes im Lager ohnmächtig. Die Ärzte konnten ihn nicht retten. Die Nachricht sagt: „Der Generalstab der Armee gibt bekannt, dass ein Leutnant der EPOP, der in der Militäreinheit Evros gedient hatte, in den Morgenstunden des Donnerstags, des 16. Ein Stationsarzt bemühte sich […]

120 Migranten aus der Türkei versuchten, illegal in das Hoheitsgebiet Griechenlands einzureisen

Bei Evros wurde ein Versuch von Migranten aus der Türkei verhindert, die griechisch-türkische Grenze auf einem Fluss zu überqueren. Zwei Menschenhändler wurden festgenommen. Laut APE-MPE wurden die Festgenommenen, möglicherweise Mitglieder eines Netzwerks von Sklavenhändlern, am Freitagmorgen in Kissario festgenommen. Wie sich herausstellte, transportierten sie die Migranten abwechselnd auf einem Plastikboot. Zum Zeitpunkt der Festnahme befanden […]

Evros: Apotheker wegen Ausstellung falscher COVID-19-Zertifikate festgenommen

In Soufli (Evros) wurde gestern Abend, Mittwoch, 24. November, ein Apotheker festgenommen, der falsch negative Tests ausstellte, unter anderem bei einem Beamten des Sonderdienstes. Der Angeklagte räumte nach Angaben des griechischen Polizeidezernats für Innere Angelegenheiten ein, negative Ergebnisse von COVID-19-Schnelltests an ungeimpften Bürgern in das IDIKA-System eingegeben zu haben, ohne es durchzuführen. Zu seinen „Kunden“ […]

Griechische Armee und Marine sind nach Erdogans Drohungen in Evros und der Ägäis in höchste Alarmbereitschaft versetzt worden

Der griechische Generalstab hat am Freitagabend den Befehl erlassen, die Streitkräfte des Landes in höchste Alarmbereitschaft zu versetzen und die Überwachung der Land- und Seegrenzen zur Türkei zu verstärken. Diese Maßnahme sei als „Vorsichtsmaßnahme“ zu verstehen, nachdem Präsident Recep Tayyip Erdogan einen Tag zuvor gedroht hatte, die Türen für Migranten zu öffnen und sie nach […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure