Exhibitionist auf frischer Tat ertappt

Eine Exhibitionistin, die in Egaleo und Haidari Frauen erschreckte, wurde auf frischer Tat ertappt. Der 18-jährige Junge wurde zur Staatsanwaltschaft gebracht. Der unzulängliche Bürger, der angeblich vier Frauen in Egaleo und Haidari angegriffen hat, wird zu einem sofortigen Prozess vor Gericht gestellt, weil er „auf frischer Tat ertappt“ wurde, also am Tatort. Der junge Mann […]

Der Fall von "Wahnsinniger von Nea Smyrni" gewinnt an Dynamik

Der 22-Jährige, der beschuldigt wird, eine sexuelle Straftat begangen zu haben, äußerte sich zu den gegen ihn erhobenen Anklagen und sprach auch über die Berichterstattung über die Einzelheiten des Falls in den Medien. Der junge Mann, der letzten Monat verhaftet wurde, bestreitet alle Anklagen gegen ihn, mit Ausnahme des Vorfalls in Nea Smyrni (Mädchenpirscherei), bei […]

Gefangener sexy Perverser, der ein Mädchen in Nea Smirni erschreckt

Ein junger Mann, der angeblich sexuelle Handlungen gegen eine junge Frau in Nea Smyrni begangen hatte, wurde in die Staatsanwaltschaft gebracht. Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit die von der Polizei eröffnete Akte, um über die Anklage zu entscheiden. Denken Sie daran, dass der junge Mann beschuldigt wird, einen Passanten sexuell belästigt zu haben. Er ist Grieche […]

Nope Smirni: Ein sexy Perverser hat ein Mädchen verfolgt

Die Polizeistation in der Metropolregion Nea Smirni erhielt eine Erklärung von einem jungen Mädchen, das Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde. Laut einem Anwohner verfolgte der Fremde sie in aufgeknöpften Hosen und demonstrierte seine „Männlichkeit“. Die junge Frau beschreibt auch in den sozialen Medien, was an diesem Abend mit ihr passiert ist. Ein unzulänglicher Mann jagte […]

Sexuell beschäftigte Perverse in Nea Smyrni erschreckten die Mädchen

Einen echten Schock erlebten drei Highschool-Mädchen, die auf dem Nea Smyrni Square spazieren gingen, nachdem sie von einem unzulänglichen Mann angegriffen worden waren. Sofort eilten zwei Mädchen zur Schule und sagten es den Lehrern, die wiederum die Polizei informierten. Nach vorläufigen Informationen des Open-TV-Kanals eilte das DIAS-Team nach einer Weile zum Ort des Vorfalls und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure