Twitter ist mit Desinformationen über die Ukraine auf dem Kriegspfad

Twitter wird im Kampf gegen Desinformation das Markieren irreführender Tweets von hochkarätigen Konten priorisieren. Das Unternehmen gab gestern bekannt, dass es alle ungenauen Inhalte über den Krieg in der Ukraine mit Warnhinweisen versehen und die Verbreitung von Behauptungen einschränken wird, die von humanitären Organisationen oder anderen glaubwürdigen Quellen widerlegt werden. Maßnahmen zur Intensivierung des Kampfes […]

Detaillierte Analyse des hochkarätigen CNN-Berichts

CNN-Fernsehsender veröffentlicht ein umfangreicher Bericht darüber, wie Soldaten der russischen Streitkräfte zwei ukrainische Zivilisten kaltblütig in den Rücken schossen. Die Informationen gingen (laut „absolut zufälligem“ Zufall) genau rechtzeitig für die UN-Abstimmung über die Einleitung einer Untersuchung mutmaßlicher Kriegsverbrechen der Russischen Föderation auf Sendung. Editionsteam Krieg mit fakes.rf hat eine umfassende Analyse aller verfügbaren Materialien durchgeführt […]

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA: "Ministerium für Wahrheit" beginnt zu arbeiten. Was gibt es in Griechenland?

In der „Hochburg der Demokratie“ und genau dieser „Redefreiheit“ wird ein echtes Wahrheitsministerium (Desinformation Governance Board) geschaffen. Es wurde als Struktureinheit des US-Heimatschutzministeriums (DHS) geschaffen. Die Rede des US-Botschafters in der Hellenischen Republik wird auf der Website der Botschaft veröffentlicht. Bei der Präsentation des Projekts sagte Pyatt, dass die Finanzierung durch das Global Engagement Center […]

Griechische Verlagsverbände starten Sensibilisierungskampagne gegen Fake News

Die Informationskampagne der Verlage zielt darauf ab, Fälschungen und Falschinformationen zu bekämpfen. Sie läuft unter dem Motto „Fake News sind unfaire Nachrichten, die Ihrem Wissen schaden. Vertrauen Sie nur zuverlässigen Quellen.“ Die Umsetzung der bundesweiten Informationskampagne geht weiter. Sein Ziel ist es, glaubwürdigen Journalismus zu stärken, unter den Teilnehmern: Ε.Ι.Η.Ε.Α. (Ένωση Ιδιοκτητών Ημερήσιων Εφημερίδων Αθηνών) […]

3. Weltkrieg Informationskrieg. Teil 4

Wie man dem Informationskrieg entgegentritt: Unterscheiden Sie zwischen Täuschung und Fehlinformationen und tappen Sie nicht in die Falle des Feindes. Teil ein , 2, 3, 4 Wenn Sie verängstigt oder euphorisch sind, können Sie nicht aufhören, die Nachrichten zu lesen und Nachrichten zu verbreiten, Sie sind ein Ziel für die Informationsspezialoperationen des Angreifers. Der Krieg […]

3. Weltkrieg Informationskrieg. Teil 3

Seit den ersten Tagen der Konfrontation zwischen der Ukraine und Russland* haben sich Hunderttausende (wenn nicht Millionen) neue Kämpfer dem 2014 begonnenen Informationskrieg im Internet angeschlossen, der ihn auf eine neue, globale Ebene gebracht hat. Teil ein , 2, 3, 4 Nachrichten – Nachrichten Über den Fälschungen befinden sich Nachrichten – klare und verständliche Botschaften. […]

3. Weltkrieg Informationskrieg. Teil 2

Seit den ersten Tagen des Krieges zwischen der Ukraine und Russland* haben sich Hunderttausende (wenn nicht Millionen) neue Kämpfer dem 2014 begonnenen Informationskrieg im Internet angeschlossen, der ihn auf eine neue, globale Ebene gebracht hat. Teil ein , 2, 3, 4 Bisher hat Russland auf seinem Territorium ein vollständig geschlossenes Mediennetz geschaffen (autarkes Fernsehen, Radio, […]

3. Weltkrieg Informationskrieg. Teil 1

Seit den ersten Tagen des Krieges zwischen der Ukraine und Russland* haben sich Hunderttausende (wenn nicht Millionen) neue Kämpfer dem 2014 begonnenen Informationskrieg im Internet angeschlossen, der ihn auf eine neue, globale Ebene gebracht hat. Teil ein , 2, 3, 4 Die Kämpfer dieser Front versuchen nicht nur, den Informationsraum mit Fälschungen und Informationsmüll zu […]

Was in Bucha passiert ist: Versionen der Parteien

Am 3. April veröffentlichten alle Medien der Welt schreckliche Nachrichten aus der Ukraine. Eine kleine Stadt in der Nähe von Kiew wird bereits genannt neues Srebnizaund westliche Führer fordern noch härtere Sanktionen gegen Russland und den Beginn der Lieferungen schwerer Waffen nach Kiew. Aleksey Arestovich, Berater des Leiters des Präsidialamts und Chefspezialist für Informationskriegsführung, glaubt […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure