Griechenland plant nicht, S-300-Systeme in die Ukraine zu übertragen

Der General des griechischen Verteidigungsministeriums Konstantinos Floros sagte, Griechenland werde keine Flugabwehr-Raketensysteme (SAM) an die Ukraine liefern. In einem Interview mit Journalisten sagte der Generalstabschef der griechischen Nationalverteidigung laut RIA Novosti, dass ein solcher Transfer oder Transfer von Waffen aus den eigenen Militärbeständen des Landes unangemessen sei, da dies die Verteidigungsfähigkeit des Landes beeinträchtigen könne […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure