Beschluss gefasst: Ab Mitternacht darf Belarus die EU nicht mehr überfliegen

Die Entscheidung, die Nutzung des Luftraums über der Europäischen Union durch belarussische Fluggesellschaften sowie die Landung ihrer Flugzeuge auf EU-Flughäfen zu verbieten, wurde genehmigt. Nach Angaben von Reuters unter Berufung auf Diplomaten tritt die Entscheidung um Mitternacht in Kraft, Einsprüche aus allen Ländern werden jedoch mit einer Frist von 14.00 Uhr eingeräumt. Diese sind aber […]

Lufttänze – wie Probleme mit Flugrouten um Weißrussland gelöst werden

Die Tracking-Website von Flightradar24 zeigte gestern nur sehr wenig Aktivität im belarussischen Luftraum. Die meisten Fluggesellschaften vermeiden dies – aus Protest gegen die Notlandung eines Ryanair-Flugzeugs in Minsk und unter Befolgung der EU-Richtlinien. In der Zwischenzeit mussten Air France und Austrian Airlines Flüge in die Russische Föderation einstellen, nachdem Russland seine Streckenpläne unter Umgehung von […]

Der EU-Gipfel erörterte die Situation, kam zu einem Konsens und nahm eine Entschließung an

Das Verbot von Belavia, strenge Sanktionen und andere Vergeltungsmaßnahmen gegen die Maßnahmen der belarussischen Behörden zur Entführung des Ryanair-Verkehrsflugzeugs wurden in den von allen Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union gebilligten Resolutionsentwurf aufgenommen. Die Staats- und Regierungschefs der EU werfen dem Lukaschenka-Regime vor „Staatliche Entführung“ Flugzeuge zur Verhaftung des dissidenten Journalisten, Oppositionsbloggers Roman Protasevich. Nach […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure