Wegen Mordes zu Gefängnis verurteilt, erneut verurteilt, diesmal wegen Vergewaltigung

Die gemischte Jury von Thessaloniki verurteilte einen 39-jährigen, der wegen Mordes verurteilt und erneut wegen Vergewaltigung von Frauen angeklagt war, zu 20 Jahren Gefängnis. Als er im vergangenen März aus dem Gefängnis entlassen wurde, vergewaltigte er insgesamt drei Frauen, während er sich als Polizist ausgab. Grtimes zufolge verbüßte der Mann eine Haftstrafe wegen Mordes an […]

Verhaftung eines Gefängniswärters wegen des Verkaufs von Drogen und Mobiltelefonen an Gefangene

Ein Gefängnisbeamter und zwei Iraner wurden vom Penitentiary Internal Affairs Service festgenommen, weil sie Drogen und Mobiltelefone in das Gefängniskrankenhaus Koridallos gebracht hatten. Auch ihr Landsmann, der sich in Untersuchungshaft befindet, taucht in der Fallakte auf. Den Ermittlungen zufolge erhielt der Gefängniswärter auf Anregung des ausländischen Gefangenen von den beiden Festgenommenen Drogen, Handys und andere […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure