Eine sitzende Lebensweise kostet Griechenland 130 Millionen Euro pro Jahr

Eine Studie der Universität Thessalien ergab, dass eine sitzende Lebensweise für Griechenland „kostspielig“ ist. Wie der emeritierte Professor und Präsident des Nationalen Zentrums (Εθνικού Κέντρου) Dr. Yiannis Kutentakis sagt: „Die Umsiedlung der Massen aus den Dörfern in die Städte und die Verbesserung der Technologie haben einen wesentlichen Beitrag zur „sesshaften Lebensweise“ geleistet. So stieg der […]

5 Lebensmittel, die den Cholesterinspiegel senken

Der Verzehr der folgenden Lebensmittel kann Ihnen helfen, Ihren Cholesterinspiegel deutlich zu senken. Es ist leicht, in die Falle zu tappen, cholesterinsteigernde Lebensmittel zu sich zu nehmen. Aber wahrscheinlich gibt es das Gegenteil, d.h. Lebensmittel, die den Cholesterinspiegel senken? Laut Experten können Ernährungsumstellungen den Cholesterinspiegel senken. Frisches Obst, Gemüse, „gesunde Fette“ gehören zu einer gesunden […]

Achten Sie auf Ihre Gesundheit: Test auf Autoimmunerkrankungen

Das menschliche Immunsystem soll vor schädlichen Viren und Bakterien schützen. Manchmal gibt es jedoch Fehlfunktionen in seiner Arbeit, und das Immunsystem beginnt mit den körpereigenen Zellen zu „kämpfen“ und nimmt sie als Bedrohung wahr. Der Kampf gegen solche Krankheiten kann viel Geld und mehrere zehn Jahre in Anspruch nehmen. Ärzte raten daher, sich im Voraus […]

Die vier Haupt "Antiphlogistikum" Nahrungsmittelprodukt

Ein gut funktionierendes Immunsystem ist für die Gesundheit aller Menschen unerlässlich. Die Experten nannten Produkte, die sich positiv auf sie auswirken, den Schutz der menschlichen Gesundheit erhöhen sowie darüber, was Entzündungen sind und wie man damit umgeht. Das Immunsystem reagiert auf Entzündungen im menschlichen Körper auf besondere Weise, da sonst die Wunden am Körper nicht […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure