Undenkbar: Ein Angreifer hat eine schwangere Frau ausgeraubt und geschlagen, wodurch sie eine Fehlgeburt hatte

In Kilkis ereignete sich ein schockierender Vorfall. Das Opfer war eine schwangere Frau, die eine Fehlgeburt hatte, nachdem sie von einem Gewalttäter angegriffen worden war. Nach Angaben der Strafverfolgungsbehörden transportierten der Ausländer und seine drei Komplizen eine Frau und ihre Familie – ihren Ehemann und fünf minderjährige Kinder – mit dem Ziel ihrer illegalen Ausreise […]

Schock: Polizist wegen Vergewaltigung eines 14-jährigen Mädchens festgenommen

Ein Polizist wurde gestern wegen der schwersten Anklage, der Vergewaltigung eines 14-jährigen Mädchens, festgenommen. Nach Angaben des Polizeiinnendienstes wurde der Mann gestern Nachmittag, Freitag, 29. Juli 2022, aufgrund eines Haftbefehls festgenommen. Dem Polizisten werden sexuelle Handlungen mit Minderjährigen, die das 12. Lebensjahr vollendet haben, sexueller Missbrauch von Minderjährigen und die Herstellung pornografischer Produkte vorgeworfen. Das […]

Leitfaden für die griechische Polizei zum Schutz von LGBTQ+

Die griechische Polizei erhielt ein offizielles Dokument: einen Leitfaden für das Vorgehen von Strafverfolgungsbeamten im Falle von Gewalt gegen LGBTQ+. Das „Handbuch“ entschlüsselt die Fachbegriffe, die mittlerweile jeder Polizeibeamte kennen muss, und beschreibt ausführlich, wie Strafverfolgungsbeamte bei rassistischen Hass- und Gewaltbekundungen vorgehen sollen. Es ist das erste Mal, dass ein solcher Leitfaden in Griechenland herausgegeben […]

Horror in Patras: unter Drogen gesetzt und von einer Gruppe vergewaltigt

Eine 39-jährige Frau zeigte den Behörden eine Gruppenvergewaltigung unter Drogeneinfluss an, die Täter wurden festgenommen. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich in Thessaloniki. Die Polizei in der achäischen Hauptstadt nahm zwei Festnahmen vor, nachdem eine Frau ausgesagt hatte, dass sie in den frühen Morgenstunden des 17. Juli von zwei ihr bekannten Männern vergewaltigt worden war. Die […]

Erdbeben in Arkalochori: Berühmter Seismologe ruft zur Ruhe auf

An diesem Sonntagmorgen erzitterte Kreta erneut unter spürbaren Erschütterungen, deren Intensität bei 4,5 auf der Richterskala lag. Nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen wurde die Intensität der seismischen Erschütterungen ursprünglich auf 4,3 Punkte geschätzt, dann aber überarbeitet und auf einem höheren Niveau festgelegt – 4,5 Punkte auf der Richterskala. Das Epizentrum […]

Erdbeben in Arkalochori: Berühmter Seismologe ruft zur Ruhe auf

An diesem Sonntagmorgen erzitterte Kreta erneut unter spürbaren Erschütterungen, deren Intensität bei 4,5 auf der Richterskala lag. Nach Angaben des Geodynamischen Instituts des Nationalen Observatoriums von Athen wurde die Intensität der seismischen Erschütterungen ursprünglich auf 4,3 Punkte geschätzt, dann aber überarbeitet und auf einem höheren Niveau festgelegt – 4,5 Punkte auf der Richterskala. Das Epizentrum […]

Erdbeben auf Zypern: Stärke 4,8 auf der Richterskala

In der vergangenen Nacht ereignete sich auf Zypern ein Erdbeben der Stärke 4,8 auf der Richterskala. Das Epizentrum lag im Meeresgebiet von Zypern, 56 km südwestlich von Nikosia und 22 km südöstlich von Paphos. Nach Angaben des Euro-Mediterranean Seismological Center wurde die Herdtiefe auf 60 km geschätzt, berichtet CNN Griechenland. Erdbebendaten, die vom Geodynamischen Institut […]

Die Beschäftigung wurde zum Albtraum

Ein 18-jähriges Mädchen hatte einen echten Albtraum, als ein 31-jähriger Mann, der sich als Vater eines 3-jährigen Kindes vorstellte, sie in der Wohnung vergewaltigte, in der das „Interview“ für eine Anstellung stattfand. Der Vergewaltiger wurde gestern Nachmittag in Piräus von Mitgliedern der Sicherheitsunterdirektion Nordost-Attika festgenommen. Den Angaben zufolge kontaktierte der Häftling das Mädchen über eine […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure