Mit Online-Zahlungen um 1,5 Millionen Euro getäuscht

Der Profit einer kriminellen Organisation, deren Mitglieder bereits bei einem Polizeieinsatz festgenommen wurdenFortsetzung von heute morgen in Korinth und Böotien, übersteigt 1,5 Millionen Euro. Laut Auskunft cathimerini.grMitglieder der Organisation, die über das Internet an Betrug beteiligt sind, und unter den Opfern sind Ärzte und Hotelbesitzer. Laut informierten Quellen wandten sich Mitglieder der Organisation an Personen, […]

Hacker haben die Website lenta.ru gehackt

In den frühen Morgenstunden des 9. Mai hackten sich mit der Ukraine in Verbindung stehende Hacker in die Website einer großen russischen Nachrichtenagentur, Lenta.ru. Die Publikation „Putin muss gehen. Er hat einen sinnlosen Krieg entfesselt und führt Russland in den Abgrund“ und ähnliche Publikationen erschienen darauf. So wurden insbesondere morgens auf der Baustelle Materialien mit […]

Anonyme Hacker bedrohen Putin

Die Hackergruppe Anonymous veröffentlichte über 28 GB Daten und bedrohte den russischen Präsidenten. Anonyme Hacker, die behaupteten, die Bank von Russland gehackt zu haben, veröffentlichten 28 GB an Daten, die als Ergebnis des Angriffs erhalten wurden, berichtet bb.lv Die Zentralbank bestreitet jedoch die Tatsache des Hackens „Russischer Luftwaffendienst“ bereits überzeugt von der Veröffentlichung durch Hacker […]

Auf den gehackten Seiten der russischen Medien gepostet "Daten" über die Zahl der in der Ukraine getöteten russischen Soldaten

Die TASS-Website und eine Reihe anderer großer russischer Medien wurden gehackt und veröffentlichten ein Bild, das die „Anzahl“ der toten russischen Soldaten zeigt, die in die Ukraine einmarschiert sind. Danach wurden die Seiten deaktiviert. „5300 tote russische Soldaten in der Ukraine in 4 Tagen“. In der Erklärung heißt es, das sei mehr als im Zweiten […]

Anonymous trug zur Verurteilung des Krieges bei

Anonyme Cyber-Aktivisten haben Putin als Vergeltung für Russlands Invasion in der Ukraine den Krieg erklärt. Eine Gruppe von Hackern gab am Donnerstag über ihren Twitter-Account bekannt, dass in Russland ein „Cyberkrieg“ beginnt. „Das Anonymous Collective ist auch offiziell in einen Cyberkrieg mit der russischen Regierung verwickelt“, hieß es in der Erklärung laut der griechischen Veröffentlichung. […]

Anonymous trug zur Verurteilung des Krieges bei

Anonyme Cyber-Aktivisten haben Putin als Vergeltung für Russlands Invasion in der Ukraine den Krieg erklärt. Eine Gruppe von Hackern gab am Donnerstag über ihren Twitter-Account bekannt, dass in Russland ein „Cyberkrieg“ beginnt. „Das Anonymous Collective ist auch offiziell in einen Cyberkrieg mit der russischen Regierung verwickelt“, hieß es in der Erklärung laut der griechischen Veröffentlichung. […]

Explosiver Anstieg von Cyberangriffen im Jahr 2021

Die Zahl der Cyberangriffe wächst sowohl weltweit als auch in Griechenland, wo es laut einer Umfrage des amerikanischen Unternehmens Check Point im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2020 21 % mehr Cyberangriffe und in absoluten Zahlen 485 Vorfälle pro Woche in öffentlichen und privaten Organisationen gab. Aber die Zunahme von Angriffen auf Unternehmensnetzwerke auf der […]

Hackerangriff auf das Parlament

Am Donnerstagnachmittag, dem 20. Januar dieses Jahres, versuchten Hacker, von einer externen IP-Adresse aus auf die E-Mail-Konten des Parlaments zuzugreifen. Berichten zufolge entdeckte das Ministerium für Informationstechnologie, dass versucht wurde, sich in die E-Mail-Konten von Mitarbeitern des griechischen Parlaments zu hacken. Der Betrieb des Webmails der Nutzer wurde zu deren Schutz umgehend eingestellt, was auch […]

Ransomware-Hacker haben Daten von mehr als 0,5 Millionen Krankenhauspatienten gestohlen "Rotes Kreuz"

Das erste bekannte Ergebnis Noch nie dagewesener Hackerangriff auf Athener Krankenhäuser war das Hacken und der Diebstahl persönlicher Daten von mehr als 515.000 Patienten des Rotkreuzkrankenhauses (IKRK) in Athen. Griechische Ausgabe cathimerini berichteten, dass es unbekannten Tätern gelungen sei, in den Server eines IT-Unternehmens in der Schweiz einzubrechen, mit dem die Organisation zusammenarbeitet, um Daten […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure