Sofortiger Tod eines 26-jährigen Jungen im Aufzug: schockierender forensischer Bericht

Ein 26-jähriger junger Mann aus Serres ereilte einen schrecklichen Tod, als er am frühen Sonntagmorgen beschloss, einen großen Kühlschrank in einem Aufzug herunterzulassen. Laut dem Autopsiebericht der Gerichtsmedizinerin Eleni Zagelidou „starb der Typ fast sofort“, da bei ihm ein „Halsbruch“ diagnostiziert wurde. Der Kühlschrank drückte seine Brust und seinen Hals. „Die gesamte obere Körperhälfte, also […]

Der grausame Tod eines Studenten in einem Fahrstuhl

Tödlich war die Fahrt im Fahrstuhl eines 26-jährigen jungen Mannes, der dort von einem schrecklichen Tod heimgesucht wurde. Ein junger Student versuchte kurz nach Mitternacht, den Kühlschrank mit dem Aufzug auf einem Rollwagen nach unten zu fahren. Aus noch unbekannten Gründen, vermutlich aufgrund der Vibrationen, die durch die Bewegung des Aufzugs verursacht wurden, zerquetschte der […]

Der grausame Tod eines Studenten in einem Fahrstuhl

Tödlich war die Fahrt im Fahrstuhl eines 26-jährigen jungen Mannes, der dort von einem schrecklichen Tod heimgesucht wurde. Ein junger Student versuchte kurz nach Mitternacht, den Kühlschrank mit dem Aufzug auf einem Rollwagen nach unten zu fahren. Aus noch unbekannten Gründen, vermutlich aufgrund der Vibrationen, die durch die Bewegung des Aufzugs verursacht wurden, zerquetschte der […]

Thessaloniki: Ein umgestürzter Aufzug verletzt eine Frau

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in einem Handelsgeschäft im Zentrum von Thessaloniki. Kurz vor 12:00 Uhr stürzte unter ungeklärten Umständen ein Aufzug auf eine Mitarbeiterin, wodurch sie eingeklemmt wurde. Erst mit Hilfe der Feuerwehr konnte die Frau befreit werden. Nach vorläufigen Angaben hat die Frau gebrochene Beine. Ein EKAV-Krankenwagen traf am Unfallort ein. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure