Entsetzen über den Tod des Zahnarztes, der beide Dosen des Impfstoffs verabreicht hat

Die Nachricht, dass ein Patient, der beide Dosen des Impfstoffs erhalten hatte und nicht an Grunderkrankungen litt, „an dem Schock“ des tödlichen Virus starb, löste Schock und ernsthafte Besorgnis aus. Die Tatsache wurde vom Direktor der Intensivstation des Papanikolaou-Krankenhauses in Thessaloniki und dem Lungenarzt Nikos Karavelos bestätigt, nachdem der Patient auf der Intensivstation des Krankenhauses […]

Die Impfung von Kindern im Alter von 12-15 Jahren beginnt in Kürze

Gesundheitsminister Vasilis Kikilias hat einen neuen Aufruf zu Impfungen sowohl für junge Menschen als auch für Bürger über 55 veröffentlicht und darauf hingewiesen, dass die Plattform in den kommenden Tagen für Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren geöffnet wird. Insbesondere für die Altersgruppe 12 bis 15 Jahre stellte er fest, dass der Impfstoff […]

Fast jeder fünfte neue Fall ist ein Kind

Die Befürchtungen über die Ausbreitung des Coronavirus in einem besonders jungen Alter nehmen zu, da EODY schätzt, dass 18% der im Juli bestätigten neuen Fälle Personen unter 17 Jahren betreffen. Diese konnten sich nicht impfen lassen, denn erst vor 3 Tagen wurde eine Terminbörse für 15-17 Jährige eröffnet. Diese Altersgruppe scheint ohne größere Zwischenfälle krank […]

Die Injektionsstelle des Impfstoffs zieht Metallgegenstände an

Wir alle haben geimpfte Menschen gesehen, die überrascht sind, dass sie nach einer Injektion verschiedene Metallgegenstände auf ihren geimpften Arm legen können (von Münzen bis hin zu Nagelknipsern und Scheren!), sie werden magnetisiert und fallen nicht! Das Internet ist voll von diesen Videos. Die Antwort gab ein Spezialist, der Kardiologe Konstantinos Arvanitis, der seine Meinung […]

Die erotische Stimmung „steigt“ dank … Impfstoffen

Laut 4 von 10 Teilnehmern einer in Griechenland und Zypern durchgeführten Studie scheinen sich Massenimpfungen, die stabil sind und auf die Herdenimmunität abzielen, positiv auf die „sexuelle Stimmung“ der Bevölkerung auszuwirken. Insbesondere der Optimismus durch Impfstoffe lässt erwarten, dass dieser Sommer im östlichen Mittelmeerraum extrem erotisch wird. Gleichzeitig glauben 66% der Einwohner Zyperns, dass der […]

Griechenland wird von der 4. Welle abgedeckt

Die Delta-Mutation ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich im ganzen Land ausbreitet, sagte heute Athanasios Exadaktylos, Präsident der Panhellenic Medical Association ΠΙΣ und Mitglied des Fachausschusses. Im SKAI-Kanal warnte der Experte, dass die vierte Welle schwerwiegend sein wird, wenn 500.000 bis 700.000 Bürger über 50 Jahre nicht geimpft werden. „Wir diskutieren bereits […]

Abdominale Gefäßthrombose bei einem 27-jährigen Mädchen nach J&J-Impfung

Bei einem 27-jährigen Mädchen, das auf der Insel Kerkyra lebt, wurde nach einer Impfung mit Johnson & Johnson eine ausgedehnte Thrombose der Gefäße der Bauchhöhle diagnostiziert. Sie habe „99% einer Komplikation, die eindeutig mit dem Impfstoff zusammenhängt“, sagt die Direktorin der -Hämatologie-Klinik. Ein Bewohner von Kerkyra wurde am Mittwoch in das Allgemeine Universitätskrankenhaus Patras eingeliefert […]

Delta-Stamm: 19 Fälle in Griechenland

Kreta steht aufgrund von 19 auf der Insel identifizierten Fällen indischer Mutationen unter der Kontrolle von Epidemiologen. Fälle Delta-Mutationen Bei unseren ungeimpften Mitbürgern identifiziert und betreffen fast alle jungen Menschen unter 28 Jahren, sind auch zwei Patienten 52 und 70 Jahre alt. Alle 19 Fälle wurden in der Regionalabteilung von Heraklion gefunden, es handelt sich […]

Neue Änderungen im Impfprozess

Die neuen Änderungen, die der Generalsekretär der primären Gesundheitsversorgung, Marios Themistokleous, angekündigt hat, zielen darauf ab, so viele Menschen wie möglich zu impfen. Während des heutigen Briefings erwähnte Herr Themistokleous einige Änderungen im Impfprozess, die die Abdeckung der Bevölkerung mit Coronavirus-Impfungen in Griechenland beschleunigen werden. Neue SMS für Ungeimpfte ab heute. Für Bürger, die auf […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure