Zum zweiten Mal erkrankte ein Arzt, ein Aktivist in der Bewegung der Impfgegner, Faydon Vovolis, an Covid

Einer der berühmtesten Leugner unseres Landes, für manche der informelle Anführer der Anti-Impfbewegung, Dr. Faidon Vovolis, erkrankte zum zweiten Mal am Coronavirus. Tatsächlich führte eine durch die Krankheit verursachte Lungenentzündung dazu, dass er für 9 Tage ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Dann sprach er über seine „Erfahrung“. In seinem Video, das sich an Abonnenten und Gäste […]

Impfstoffverweigerer gesellen sich zu Volkszählungsverweigerern

Eine neue Welle des Wahnsinns hat sich in den sozialen Medien ausgebreitet, die zu einem „Schlachtfeld“ zwischen Volkszählungsleugnern und Zählungsunterstützern geworden sind. So unrealistisch es klingt, in Griechenland ist gerade eine neue „verrückte“ Bürgerbewegung entstanden. Nach Leugnern von Coronavirus, Masken und Impfstoffen tauchten … Leugner der Volkszählung 2021 auf. Wie aus sozialen Netzwerken hervorgeht, weigern […]

Skandal mit Dutzenden gefälschten Impfungen in Karditsa: Eingreifen des Gesundheitsministers

Auslöser des Eingreifens des Gesundheitsministers war die Nachricht, dass ein Mitarbeiter der Klinik in Karditsa die Dokumente von Dutzenden von Bürgern fälschlicherweise beglaubigt und damit „bestätigt“, dass sie den Covid-19-Impfstoff hergestellt haben. So erhielten Bürger, die nicht einmal im Impfzentrum Palamas waren, gefälschte Bescheinigungen, dass sie gegen das Coronavirus geimpft waren. Die Dokumente zur „virtuellen […]

Berühmter Radioproduzent und Schauspieler, der die Impfung ablehnte, starb an Coronavirus

Der 61-jährige Phil Valentine, ein bekannter amerikanischer Radioproduzent, Autor, Schauspieler und Impfverweigerer, starb einen Monat nach seiner Ansteckung mit dem Coronavirus. Er sei fest davon überzeugt, dass seine Wahrscheinlichkeit, an Covid-19 zu sterben, „weit weniger als 1%“ liege. Ein Produzent, der Impfungen ablehnte, starb an diesem Wochenende an den durch COVID-19 verursachten Komplikationen. Sein Tod […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure