In der LPR sprechen sie von einem Referendum – sie wollen Teil Russlands werden

Die Volksrepublik Lugansk könnte der Russischen Föderation beitreten, sagte ihr Chef Leonid Pasechnik gestern. Lautes Statement, schreibt die Publikation „DNI.RU“machte er deutlich, dass in der selbsternannten Republik ein Referendum vorbereitet werde, um die Staatsfrage analog zur Krim zu lösen. Laut Pasechnik wird die LPR in absehbarer Zeit Teil Russlands. Er sagte gegenüber Vertretern ausländischer Medien: […]

„DNR“ und „LNR“ werden von Russland innerhalb der in ihren Verfassungen verankerten Grenzen anerkannt

Auf der gestrigen Pressekonferenz nach dem Treffen mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev erklärte der russische Präsident Wladimir Putin über die von Russland anerkannten Grenzen der DVR und LVR: „Inwieweit werden wir diese Republiken anerkennen? Wir haben sie anerkannt, was bedeutet, dass wir alle ihre grundlegenden Dokumente einschließlich der Verfassung anerkannt haben. Und die Verfassung […]

Kampf an der Grenze zu Russland: Die Armee und der FSB zerstörten eine spezielle Gruppe und gepanzerte Fahrzeuge der Streitkräfte der Ukraine. Die Ukraine sagt, es sei eine Fälschung

„Die Einheit des südlichen Militärbezirks hat zusammen mit der Grenzabteilung des FSB Russlands die Verletzung der Staatsgrenze Russlands durch eine Sabotage- und Aufklärungsgruppe aus dem Territorium der Ukraine verhindert.“ 21. Februar 2022, gegen 6 Uhr morgens Moskauer Zeit, im Bereich der Siedlung Mityakinskaya, Gebiet Rostow, auf dem Abschnitt der Staatsgrenze der Russischen Föderation mit der […]

In der DVR und LPR begann eine Massenevakuierung von Einwohnern

Die Behörden begannen mit einer dringenden Evakuierung von Zivilisten aus der selbsternannten Republik in das Gebiet der Russischen Föderation. Dies erklärte der Leiter der DPR Denis Pushilin. Eine ähnliche Aussage machte auch der Leiter der nicht anerkannten LPR, Leonid Pasechnik. Leiter der selbsternannten Volksrepublik Donezk Denis Pushilin eine Notfallmeldung gemacht dass aufgrund der beginnenden groß […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure