Strafgesetzbuch: Was wird sich in Bezug auf Sexualdelikte ändern

Wesentliche Änderungen des griechischen Strafgesetzbuchs in Bezug auf sexuelle Gewalt gegen Minderjährige und jede Form von häuslicher Gewalt kündigte Justizminister Konstantinos Tsiaras auf einer Sonderveranstaltung zum Thema „Gestraflosigkeit im 21. Jahrhundert“ (Bekämpfung der Straflosigkeit) an, an der drei Präsidentenschiffe des Landes. Konstantinos Tsiaras kündigte an, dass von nun an „Inzest“, also der sexuelle Kontakt mit […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure