Der Kanal von Korinth wird nach zweijähriger Inaktivität wiedereröffnet

Das Schiffsmanagementsystem von Corinth hat berichtet, dass die ersten 200 erfolgreichen Kanalüberquerungen bereits eine Tatsache sind und die Zahl bis Oktober voraussichtlich 6.500 erreichen wird. Das Ziel der Behörden ist es, „historischer kanal von griechenland hat sich zu einem Referenzzentrum für den globalen Versand entwickelt und bietet Kunden sichere, zuverlässige, integrierte und optimierte Dienstleistungen in […]

Der Kanal von Korinth öffnete für ein paar Stunden und wieder ….

Sobald der Kanal von Korinth am 4. Juli wieder für den Schiffsverkehr geöffnet wurde, musste er einige Stunden später wegen eines neuen Erdrutsches geschlossen werden, berichteten lokale Medien. Wenig später gab es jedoch Dementis…. Die Einheimischen scherzen, man könne endlos auf das Meer, das Feuer und darauf blicken, wie Beamte und Bauarbeiter die für die […]

Korinth: Beginn der Renovierungsarbeiten

Die Sanierungsarbeiten am Kanal von Korinth werden im Januar endlich beginnen, nachdem das Ministerium für Umwelt und Energie grünes Licht gegeben hat. Darunter die Durchführung dringender technischer Arbeiten zur Wiederherstellung und Beseitigung von Lawinenschäden am Hang von der Seite des Peloponnes mit einer Fläche von etwa 15.000-20.000 m². Infolge des Erdrutsches ist der Kanal von […]

Kanal von Korinth wieder gesperrt

Ein neuer Erdrutsch entlang des Kanals von Korinth am Donnerstag forderte Reparaturen an einer wichtigen Schifffahrtsroute zwischen dem griechischen Festland und der Halbinsel Peloponnes heraus. Der Kanal ist seit Januar wegen früherer Erdrutsche gesperrt, und obwohl die Arbeiten andauern, scheint es, dass die als „griechischer Suez“ bekannte Wasserstraße bleibt geschlossen in absehbarer Zeit. Neue Erdrutsche […]

Der Kanal von Korinth wurde nie geöffnet …

Der Kanal von Korinth, eine der wichtigsten Infrastrukturen im modernen Griechenland, ist seit Januar 2021 für den Seeverkehr gesperrt. Tatsächlich ist er jedoch bereits nicht mehr verfügbar. ab Mitte Novembernach einer Reihe von Erdrutschen. Die Arbeiten zur Inbetriebnahme der Fußgängerbrücke und der steilen Hänge des Isthmus von Korinth begannen im April, um die Schifffahrtsstraße vor […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure