Als Chef des französischen Geheimdienstes "verschlafen" Invasion und verlor seinen Posten

Der Chef des französischen Militärgeheimdienstes, General Eric Vido, verließ seinen Posten auf Vorschlag der Armeeführung. Und das alles, weil er nicht an die russische Invasion in der Ukraine glaubte. Oder besser gesagt, er konnte es nicht sofort vorhersagen, während die britischen und amerikanischen Geheimdienste die Pläne der Russischen Föderation, eine groß angelegte Militäroperation zu starten, […]

Ukraine: Gestern verschwand der Chef des belarussischen Hauses in Kiew, heute wurde er erhängt aufgefunden

Vitaly Shishov, der Leiter der Organisation, die Weißrussen hilft, die ins Ausland geflohen sind, ist gestern Morgen in Kiew verschwunden. Der Mann ging joggen und kehrte laut BBC nicht zurück. Das weißrussische Haus sagte, dass weder eine Durchsuchung in seiner Wohnung noch eine Durchsuchung mit Hilfe von Strafverfolgungsbeamten in Gebieten, in denen sich Shishov normalerweise […]

Ehemaliger Chef des ukrainischen Auslandsgeheimdienstes in Ägypten gestorben

An der Küste des Roten Meeres wurde der 62-jährige Viktor Gvozd, zu Zeiten von Petro Poroschenko der Chef des ukrainischen Geheimdienstes, getötet. Er kam nach Ägypten, um seinen Geburtstag zu feiern, einschließlich seines Lieblingshobbys – Tauchen. Er und seine Frau machten Urlaub im Hotel Jaz Dahabeya Dahab. Am Morgen des 28. Mai verbrachte der Mann […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure