Chania: „Er hat mich angegriffen und ich habe ihn niedergelegt“

Ein achtjähriger Junge auf Kreta neutralisierte einen Räuber mit thailändischen Boxtechniken. Der furchtlose kleine Junge erweckte bei seinem Trainer, einem Kampfsportlehrer, Respekt und Stolz für sein Mündel. Der kleine griechische Athlet spricht so über den Vorfall. Auf dem Weg zum Supermarkt zum Einkaufen begegnete der Junge einem jungen Mann, der versuchte, ihm das von seinem […]

Zum Töten, weil "Covid" Masken deutsches Gericht verhängte eine lebenslange Haftstrafe

Mario N., 50, wurde von einem Gericht in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er vor einem Jahr einen 20-jährigen Kassierer an einer Tankstelle in Idar-Oberstein getötet hatte. Grund war die Coronavirus-Maske, die der Täter nicht tragen wollte. Der tragische Vorfall ereignete sich am 18. September 2021. Der Mann, der zuvor nicht im […]

Verhaftung nach 7 Jahren eines Verbrechers, der auf Ägina einen Doppelmord begangen hat

Am 19. August nahmen die maltesischen Behörden einen 36-jährigen Mann fest, gegen den ein internationaler Haftbefehl wegen eines am 30. November 2015 auf der Insel Ägina begangenen Doppelmordes vorlag. Der Haftbefehl wurde unter Verwendung der Beweise gegen ihn ausgestellt (basierend auf einem DNA-Test, der mit dem auf den Beweisen gefundenen übereinstimmte). Im Jahr 2015 brach […]

Rhodes-Phishing-Betrüger erbeutete 30.000 Euro

Als Polizist getarnt gelang es einem Unbekannten, 30.000 Euro vom Konto des Besitzers einer Autowerkstatt auf Rhodos und seines Sohnes abzuheben. Das Opfer von Phishing war ein 62-jähriger Einwohner von Rhodos, der Besitzer einer Autowerkstatt in Ialyssos, 7 Kilometer südwestlich von Rhodos. Er erhielt am vergangenen Donnerstagmittag einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als […]

Alarm in Saliniki: Ein Gefangener ist aus dem Krankenhaus geflohen

Ein Häftling ist aus dem Zentralkrankenhaus von Thessaloniki „G. Gennimatas“ geflohen. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft. Der 38-jährige georgische Kriminelle, dem zahlreiche Diebstähle und Raubüberfälle vorgeworfen werden, wurde unter Bewachung zur Untersuchung ins Gennimatas-Krankenhaus gebracht, aber irgendwie gelang ihm die Flucht. Der Vorfall ereignete sich heute, Mittwoch, kurz nach 9.30 Uhr. Polizisten suchen nach Überwachungsaufnahmen, […]

Thessaloniki: Unzureichend in Handschellen in Thermaikos gesprungen, auf der Flucht vor der Polizei

Die Verhaftung in Thessaloniki wurde zu einer wahren Show – beim Versuch, der Polizei zu entkommen, sprang ein mit Handschellen gefesselter Häftling mit einem Ausruf in die Gewässer von Thermaikos: „Lasst mich sterben, ich will nicht raus.“ Der Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen. Die Stadtbewohner, die spazieren gingen und einen Sportlauf machten, stießen auf das […]

Thessaloniki: Unzureichend in Handschellen in Thermaikos gesprungen, auf der Flucht vor der Polizei

Die Verhaftung in Thessaloniki wurde zu einer wahren Show – beim Versuch, der Polizei zu entkommen, sprang ein mit Handschellen gefesselter Häftling mit einem Ausruf in die Gewässer von Thermaikos: „Lasst mich sterben, ich will nicht raus.“ Der Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen. Die Stadtbewohner, die spazieren gingen und einen Sportlauf machten, stießen auf das […]

Alarm in Thessaloniki: bewaffneter Raubüberfall auf eine Werkstatt, in der Stadt ist ein Spezialeinsatz im Gange

Am helllichten Tag raubten bewaffnete Kriminelle die Werkstatt aus, und als sie gingen, „nahmen“ sie ihren Besitzer mit. Der beispiellose Vorfall ereignete sich am Freitagnachmittag in der Gegend von Nea Eukarpia in Thessaloniki. Nachdem der Besitzer der Werkstatt entführt worden war, warfen ihn die Räuber später aus dem Auto – ein 33-jähriger Mann war per […]

Der bewaffnete Raubüberfall am Garagentor… fand nicht statt.

Bevor der Mann Zeit hatte, das Garagentor zu schließen, hielten Unbekannte ihn an, bedrohten ihn mit einem Brecheisen und einer Pistole und forderten Geld. Ein 40-jähriger Mann erlebte in der Nacht zum Donnerstag (26. Mai) Momente der Angst, als er in Panorama (Thessaloniki) zwei skrupellosen Kriminellen in die Hände fiel. Laut Aussage der Polizei begann […]

Zwei afghanische Banden in Athen eliminiert

In der griechischen Hauptstadt festgenommene Bandenmitglieder werden des Mordes und der Erpressung beschuldigt. ΕΛΑΣ dem „Krieg“ um den „kriminellen Fonds“ im Zentrum Athens ein Ende setzen. Am vergangenen Donnerstag, dem 24. März, wurde in zwei Stadtteilen von Athen – Kipseli und Agios Panteleimonas – eine groß angelegte Operation von den Streitkräften des Sicherheitsministeriums durchgeführt. Währenddessen […]

Wegen Mordes zu Gefängnis verurteilt, erneut verurteilt, diesmal wegen Vergewaltigung

Die gemischte Jury von Thessaloniki verurteilte einen 39-jährigen, der wegen Mordes verurteilt und erneut wegen Vergewaltigung von Frauen angeklagt war, zu 20 Jahren Gefängnis. Als er im vergangenen März aus dem Gefängnis entlassen wurde, vergewaltigte er insgesamt drei Frauen, während er sich als Polizist ausgab. Grtimes zufolge verbüßte der Mann eine Haftstrafe wegen Mordes an […]

Mit Handschellen gefesselter „Geist mit vielen Gesichtern“, der geschickt Autos öffnet

Ein Dieb, der im August 2017 in Volos Autos öffnete, hatte Ausweise mit acht verschiedenen Namen und vier Herkunftsorten. Seine Personalien wurden gestern, fünf Jahre später, identifiziert, nachdem ein Haftbefehl gegen ihn ausgestellt worden war. Laut Taxydromos.gr wird der Täter wegen einer Serie von Diebstählen in Attika im Korydallos-Gefängnis festgehalten. Er wurde im Oktober 2020 […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure