Mitsotakis nennt Kritiker "Familie Körbe" "Kaviar übrig"was die Opposition verärgerte

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis löste bei der Opposition Empörung aus, als er diejenigen, die den „Familienkorb“ kritisieren, der angeblich die Lebensmittelpreise senkt, als „Kaviarlinke“ und „Champagnersozialisten“ bezeichnete. Bei seinem Besuch in Achaia auf der Peloponnes am Dienstag verteidigte Mitsotakis in seiner Rede das „Familienkorb“ Sie erklärte, dass sie in Supermärkten „bereits die Lebensmittelpreise senkt“. […]

Griechenland in Flammen: Mitsotakis nennt Kritiker "Feuerwehrleute auf Liegestühlen"was für Empörung sorgte

Premierminister Kyriakos Mitsotakis nannte diejenigen, die die Regierung wegen der Waldbrände der letzten zwei Wochen kritisieren, „Feuerwehrleute in Liegestühlen“. Die Erklärung des Ministerpräsidenten löste Empörung in den sozialen Netzwerken und eine scharfe Reaktion der Kommunistischen Partei KKE und der wichtigsten Oppositionspartei SYRIZA aus. Zu Beginn der Kabinettssitzung am Donnerstag nannte Mitsotakis alle, die sich während […]

Griechenland in Flammen: Mitsotakis nennt Kritiker "Feuerwehrleute auf Liegestühlen"was für Empörung sorgte

Premierminister Kyriakos Mitsotakis nannte diejenigen, die die Regierung wegen der Waldbrände der letzten zwei Wochen kritisieren, „Feuerwehrleute in Liegestühlen“. Die Erklärung des Ministerpräsidenten löste Empörung in den sozialen Netzwerken und eine scharfe Reaktion der Kommunistischen Partei KKE und der wichtigsten Oppositionspartei SYRIZA aus. Zu Beginn der Kabinettssitzung am Donnerstag nannte Mitsotakis alle, die sich während […]

K. Mitsotakis wütend auf einen verzweifelten Arbeitslosen auf Kos

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis war sichtlich verärgert, als ihn während seines Besuchs auf Kos ein Arbeitsloser ansprach, um über sein Überlebensproblem zu sprechen. Er ist seit zwei Jahren in Folge arbeitslos und befindet sich wie Tausende andere Bürger in einem verzweifelten Zustand. Der Mann bat den Premierminister, Maßnahmen zu ergreifen und den Züchtern zu helfen, aber […]

"Die Pferde wechseln an der Kreuzung nicht"aber die Kritik an Selenskyj wächst

Die Kritik am Präsidialamt und an der Politik des Oberbefehlshabers Wolodymyr Selenskyj kehrt mit noch vorsichtigen Schritten in die Medienlandschaft zurück. Dies wird zu einem großen Teil durch die Unfähigkeit erleichtert, die Situation mit Azovstal zu lösen, wo etwa tausend Verteidiger von Mariupol verbleiben. Aber es gab auch andere Fragen. Vor dem Krieg wurde Kritik […]

"Die Pferde wechseln an der Kreuzung nicht"aber die Kritik an Selenskyj wächst

Die Kritik am Präsidialamt und an der Politik des Oberbefehlshabers Wolodymyr Selenskyj kehrt mit noch vorsichtigen Schritten in die Medienlandschaft zurück. Dies wird zu einem großen Teil durch die Unfähigkeit erleichtert, die Situation mit Azovstal zu lösen, wo etwa tausend Verteidiger von Mariupol verbleiben. Aber es gab auch andere Fragen. Vor dem Krieg wurde Kritik […]

"Staatliche Maßnahmen zu spät ergriffen"

Kyriakos Mitsotakis, der griechische Premierminister, wurde beschuldigt, die Politik verfehlt und versucht zu haben, sie mit der Situation in der Ukraine zu erklären. Fernsehansprache des griechischen Premierministers Kyriakos Mitsotakis, in der er berichtete über Fördermaßnahmen der Bevölkerung im Zusammenhang mit der Preiserhöhung, löste eine Flut von negativen Kommentaren und Kritik der oppositionellen Parlamentsparteien aus. Sie […]

Die Neue Demokratie hat ihren Europaabgeordneten wegen „Diskreditierung Griechenlands“ ausgeschlossen

Die regierende griechische Partei Neue Demokratie hat am Freitag den Europaabgeordneten Giorgos Kirtsos auf Beschluss von Pavlos Marinakis, dem Sekretär des politischen Komitees der Partei, aus ihrer Mitgliedschaft ausgeschlossen. Die ND hat den Europaabgeordneten ausgeschlossen, weil seine Social-Media-Beiträge „Griechenland diskreditieren“, sagte die Partei in einer Erklärung. „Herr Kirtsos, der von der Partei Neue Demokratie mit […]

A. Lity, Schöpfer der Skulptur von Maria Callas, reagiert auf Kritik

„Ich habe unzählige Glückwünsche und beleidigende Nachrichten in den sozialen Medien erhalten. Und wenn wir das Ergebnis gemeinsam betrachten, stelle ich fest, dass die Anzahl der Leute, die mich beschimpfen, viel geringer ist.“ sagt die Schöpferin der Skulptur Maria Callas Aphrodite Lity, die seit Tagen im Zentrum eines Internet-Skandals steht. „Keiner dieser Kommentare bewegt mich […]

Oppositionsführer nennt Wirtschaftspolitik der Regierung „unverantwortlich“

Die Politik der Mitte-Rechts-Regierung zur Bewältigung der wirtschaftlichen Probleme des Landes sei „unverantwortlich, wenn nicht sogar kriminell“, sagte Oppositionsführer Alexis Tsipras am Donnerstag gegenüber Wirtschafts- und Industrievertretern in der nördlichen Hafenstadt Thessaloniki. „Die Strategie der Regierung, vor allem im Energiesektor einfach koordinierte Aktionen zu verfolgen, sich aber nicht einzumischen, während sie ständig behauptet, der Markt […]