Thessaloniki Pride: Drag Queens lesen Kindern Märchen vor

Unter den Veranstaltungen, die letzte Woche im Rahmen von Thessaloniki Pride stattfanden, gab es eine, die sich durch Originalität und Fortschrittlichkeit auszeichnete. Entsprechend voria.grsaßen kleine Kinder unter 13 Jahren um zwei Transvestiten herum und lauschten Geschichten, die ihnen vorgelesen wurden, vor dem Hintergrund einer bunten Flagge der LGBT-Community. Die entsprechende Einladung zur Veranstaltung auf dem […]

Der weiße Turm in den Farben des Regenbogens: Parade der sexuellen Minderheiten in Thessaloniki

Der Weiße Turm (Λευκός Πύργος) wurde nach dem Ende der Parade, die Tausende schwuler Unterstützer zusammenbrachte, in den Farben der LOATKI+ und Thessaloniki Pride Community beleuchtet. Laut GRTimes war der Weiße Turm das erste Gebäude in Griechenland, das vor zehn Jahren mit Regenbogenfarben beleuchtet wurde. Die Parade (Thessaloniki Pride) endete gegen 21:00 Uhr an den […]

Der weiße Turm in den Farben des Regenbogens: Parade der sexuellen Minderheiten in Thessaloniki

Der Weiße Turm (Λευκός Πύργος) wurde nach dem Ende der Parade, die Tausende schwuler Unterstützer zusammenbrachte, in den Farben der LOATKI+ und Thessaloniki Pride Community beleuchtet. Laut GRTimes war der Weiße Turm das erste Gebäude in Griechenland, das vor zehn Jahren mit Regenbogenfarben beleuchtet wurde. Die Parade (Thessaloniki Pride) endete gegen 21:00 Uhr an den […]

"Stolzer Monat" zerstrittene griechische Gesellschaft

Kann ein Burger die griechische Gesellschaft zerstören? Für einige … vielleicht! In den letzten Tagen war der Hashtag mit dem Namen der griechischen Fast-Food-Kette auf Twitter unter den griechischen Top-Trends. Der Grund ist die Pride Month-Initiative des Unternehmens, drei neue Hamburger in „Pride-Farben“ und einer Hamburgerverpackung herauszubringen Regenbogenfarbendie die globale LGBT-Community Kindern gestohlen hat. Diese […]

„Monkeypox“ wird umbenannt, damit die Affen nicht beleidigt werden.

Der aktuelle Name riecht nach Diskriminierung und Rassismus, weshalb der Chef der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Ghebreyesus, am Dienstag gegenüber Reportern sagte, seine Behörde arbeite bereits an einer Umbenennung des Virus. Und ein WHO-Sprecher bemerkte in Korrespondenz mit dem TIME-Magazin, dass „durch die Zuordnung von Namen zu bestimmten Krankheiten mögliche beleidigende Konnotationen in Bezug auf kulturelle, soziale, […]

Athen veranstaltet parallel zur Athens Pride die europäische Konferenz LOATKI+police

Fast 100 uniformierte Mitglieder der europäischen LGBT-Community aus 17 Ländern EU wird an den Athens Pride-Veranstaltungen vom 16. bis 18. Juni teilnehmen. Unter ihnen sind 15 griechische Polizisten. Die European LGBTI+ Police Association – EGPA Conference findet vom 16. bis 17. Juni im Technopolis der Stadt Athen in Gazi statt. Ungefähr 100 Polizeibeamte aus 17 […]

Psaki wird durch einen Afroamerikaner ersetzt, einen Vertreter von LGBT+

Jen Psaki geht. Sie wird als Pressesprecherin durch Karine Jean-Pierre ersetzt, die erste schwarze Frau in dieser Position und sogar eine Vertreterin von LGBT+. Jean-Pierres Auftritt wurde aufschlussreich berührend gemacht, während die Aktion selbst in einen Witz über das verhaftete Vermögen der Russen geriet (und wohin ohne diese Russen?): „Ich liebe dich. Ich verspreche, ich […]

Le Figaro: Globalisten brauchen einen Mann, der weder Familie noch Heimat hat

Der Kampf für die Rechte sexueller Minderheiten, die MeToo-Bewegung und andere Manifestationen aggressiver politischer Korrektheit sind nach Frankreich (und nach ganz Europa gekommen), schreibt Le Figaro. Darüber hinaus werden diese globalistischen Sprossen hauptsächlich von transnationalen Unternehmen nach Frankreich gebracht. Sie brauchen einen neuen Menschen, der weder Familie noch Heimat hat. Er wird überall hingehen und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure