DSA: „Kriminelle Populisten sind diejenigen, die sagen, D. Ligandis sei ein Vergewaltiger“

Der Vorstand der Athener Anwaltskammer (DSA) bezeichnet nach öffentlichen Äußerungen und Reaktionen nach der Freilassung von Dimitris Lygnadis diejenigen, die sich als Vergewaltiger ausgeben, als „kriminelle Populisten“. „Die subjektiv wahrgenommene öffentliche Einstellung zur Justiz kann den Ausgang einer Justizkrise, abgesehen von der ihr zugrunde liegenden Rechtmäßigkeit, nicht vorherbestimmen und die Phänomene des kriminellen Populismus, die […]

DSA: „Kriminelle Populisten sind diejenigen, die sagen, D. Ligandis sei ein Vergewaltiger“

Der Vorstand der Athener Anwaltskammer (DSA) bezeichnet nach öffentlichen Äußerungen und Reaktionen nach der Freilassung von Dimitris Lygnadis diejenigen, die sich als Vergewaltiger ausgeben, als „kriminelle Populisten“. „Die subjektiv wahrgenommene öffentliche Einstellung zur Justiz kann den Ausgang einer Justizkrise, abgesehen von der ihr zugrunde liegenden Rechtmäßigkeit, nicht vorherbestimmen und die Phänomene des kriminellen Populismus, die […]

Der Minister und sein Stellvertreter flohen vom Festival, weil die Teilnehmer Transparente gegen die Freilassung von Ligandis gehisst hatten

Am Samstagabend, kurz vor Beginn der zweiten Aufführung von Aischylos‘ „Persern“ im antiken Theater von Epidauros, wurde gegen die Entscheidung protestiert, die Vollstreckung des Urteils des Pädophilen und Vergewaltigers Dimitris Lignadis auszusetzen. Das Ministerium für Kultur und Sport unter der Leitung von Lina Mendoni gab eine enttäuschende Erklärung über den Abgang der Ministerin vom Kalamata […]

Fürsprecher "wird weiß" Vergewaltiger Ligandis: "Vergewaltigung ist keine große Sache …"

Anwalt Thanos Karathiolis hat in einem weiteren Versuch, den jugendlichen Vergewaltiger Dimitris Lignadis reinzuwaschen, neue obszöne und skandalöse Aussagen gemacht. In seinem Beitrag auf FB, den er dann schnell löschte, bezog er sich auf die Opfer des Vergewaltigers D. Ligandis, bezeichnete sie als anormal und gab dem Begriff der Vergewaltigung eine skandalöse Definition. Wie Herr […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure