Mit Gießkannen und Gartenschläuchen hat die Polizei einen Brand in Athen bekämpft

Ohne Ausrüstung oder spezielle Ausbildung, bewaffnet mit Gartenschläuchen und Wassereimern, die sie wahrscheinlich irgendwo gefunden hatten, tat die griechische Polizei ihr Bestes, um bei der Eindämmung eines großen Lauffeuers zu helfen, das auf dem Berg Penteli am nördlichen Stadtrand von Athen wütete. Stolz auf die Leistungen seiner Untergebenen veröffentlichte Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos am Mittwoch Fotos […]

34 Menschen bei tödlichem Brand in Penteli verletzt

Die Zahl der Brandopfer in Penteli hat zugenommen, sie wurden in Krankenhäuser in Attika gebracht. Insbesondere wurden 34 Patienten mit Krankenwagen, MMPs und OTIK-Fahrzeugen in Krankenhäuser gebracht, 17 Bürger erhielten Erste Hilfe, ohne dass ein Krankenhausaufenthalt erforderlich war, berichteten die Behörden iapopsi.gr: 1 befindet sich in der Stadtklinik G. Gennimatas (Γ. Γεννηματάς), 5 in Hippokrates […]

34 Menschen bei tödlichem Brand in Penteli verletzt

Die Zahl der Brandopfer in Penteli hat zugenommen, sie wurden in Krankenhäuser in Attika gebracht. Insbesondere wurden 34 Patienten mit Krankenwagen, MMPs und OTIK-Fahrzeugen in Krankenhäuser gebracht, 17 Bürger erhielten Erste Hilfe, ohne dass ein Krankenhausaufenthalt erforderlich war, berichteten die Behörden iapopsi.gr: 1 befindet sich in der Stadtklinik G. Gennimatas (Γ. Γεννηματάς), 5 in Hippokrates […]

Dringende Evakuierung: Feuer in Feriz, in Saronida, in der Nähe von Siedlungen

In Feriz Saroniku in der Region Saronida wurde nach 11 Uhr ein Großbrand registriert. Um es zu löschen, wurden 50 Feuerwehrleute mit 13 Spezialfahrzeugen sowie vier Flugzeugen und zwei Hubschraubern mobilisiert. Das Feuer breitete sich schnell durch die niedrige Vegetation aus und näherte sich kritisch dem Dorf. Das Problem: In der Gegend weht ein starker […]

Feuer in einer großen Produktionsanlage in Heraklion

Ein Großeinsatz der Feuerwehr löscht weiterhin das Feuer, das im Industriegebiet von Heraklion ΒΙΠΕ ausgebrochen ist. Das Feuer brach am Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr aus. Die Feuerwehr traf am Einsatzort ein. Die Feuerwehr versucht, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, da sie befürchtet, dass es auf umliegende Geschäfte übergreifen könnte. iefimerida.gr. Laut den Daten […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure