"Schwarzes Loch" im Gesundheitswesen in Griechenland

Als „schwarzes Loch“ im griechischen Gesundheitssystem wird nicht ohne Sarkasmus der Mangel an Ärzten und Pflegekräften bezeichnet. Temporäre staatliche Maßnahmen wirken wie ein Schmerzmittel, nicht wie eine dauerhafte Heilung einer „blutenden Wunde“ im Gesundheitssystem, sagen Experten und verweisen auf einen eklatanten Fall – die Absage der schwierigsten und lebensrettendsten Operation, einer Lebertransplantation, denn … es […]

Rekrutierung von 4.000 Krankenschwestern und 910 Ärzten für medizinische Einrichtungen in Patras

Gesundheitsminister Thanos Pleuris kündigte die Einstellung von 4.000 Krankenschwestern und 910 Ärzten für den Nationalen Gesundheitsdienst in der Region Patras an. Die Ankündigung der Einstellung von medizinischem Personal zur Stärkung des nationalen Gesundheitssystems wurde während des Besuchs des Gesundheitsministers in Patras bekannt gegeben. Thanos Pleuris erklärte, dass die Regierung ihre Entscheidung, nicht geimpftes medizinisches Personal […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure