Verteidigungsminister: Griechenland hat der Ukraine keine Schiffsabwehrraketen und Mehrfachraketenwerfer geliefert

Der griechische nationale Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos sagte gestern bei einer Sitzung des parlamentarischen Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung, dass Griechenland die Ukraine nicht beliefert habe Kanonen, Mehrfachstartraketensysteme (MLRS, MLRS) und Schiffsabwehrraketen. Der Minister bestritt die in den griechischen Medien veröffentlichten Informationen, wonach die griechische Regierung Schiffsabwehrraketen, Artilleriegeschütze und Mehrfachraketensysteme in die Ukraine geschickt habe: […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure