Moskau hat eine Liste veröffentlicht "unerwünscht" Leute, die sie nicht in Russland sehen wollen

Das russische Außenministerium hat eine Liste mit 963 US-Bürgern veröffentlicht, denen die Einreise in die Russische Föderation verboten ist. Die Maßnahmen werden als Reaktion auf die Maßnahmen der Vereinigten Staaten ergriffen. Die lange Liste der „unerwünschten“ Personen umfasst Vizepräsidentin Kamala Harris, Staatschef Joe Biden und seinen Sohn. Die vollständige Liste ist auf der offiziellen Website […]

Moskau hat eine Liste veröffentlicht "unerwünscht" Leute, die sie nicht in Russland sehen wollen

Das russische Außenministerium hat eine Liste mit 963 US-Bürgern veröffentlicht, denen die Einreise in die Russische Föderation verboten ist. Die Maßnahmen werden als Reaktion auf die Maßnahmen der Vereinigten Staaten ergriffen. Die lange Liste der „unerwünschten“ Personen umfasst Vizepräsidentin Kamala Harris, Staatschef Joe Biden und seinen Sohn. Die vollständige Liste ist auf der offiziellen Website […]

"brutaler Angriff" Sacharowa war der Grund für die Vorladung des russischen Botschafters in das estnische Außenministerium

Das estnische Außenministerium hat den russischen Botschafter nach den Worten der offiziellen Vertreterin des russischen Außenministeriums Maria Zakharova zum estnischen Ministerpräsidenten vorgeladen. Entsprechend RIA-Nachrichten, unter Bezugnahme auf den Pressedienst des estnischen Außenministeriums, wurde der russische Botschafter in Estland, Vladimir Lipaev, wegen der Aussagen von Maria Zakharova in die Abteilung einbestellt. Ihr Post in dem sozialen […]

Terroranschlag auf russische Journalisten in Deutschland verhindert

Die Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland berichtet über die Verhinderung eines Terroranschlags auf russische Journalisten und ihre Familien. Die diplomatische Vertretung berichtet, dass gestern Nachmittag eine Flasche durch das Fenster des Hauses geworfen wurde, in dem die Journalisten wohnen, wobei das Glas zerbrach. Polizeibeamte, die zum Tatort gerufen wurden, führten eine Inspektion durch und […]

Präsident entschuldigt sich für Minister

Das Büro des israelischen Premierministers Naftali Bennett sagte, der russische Präsident Wladimir Putin habe sich für die Worte des russischen Außenministers Sergej Lawrow entschuldigt. Bennett dankte dem russischen Präsidenten für die Klärung der Haltung gegenüber dem jüdischen Volk und der Erinnerung an den Holocaust. Zuvor hatte Putins Pressedienst über das Telefongespräch berichtet. Das Oberhaupt der […]

Israelisches Außenministerium empört über Lawrows Worte über Juden

Der russische Botschafter wurde nach den Äußerungen des russischen Außenministers Sergej Lawrow über Juden und Selenskyj ins israelische Außenministerium gerufen. Lawrow stufte einige Juden als Antisemiten ein. Yair Lapid, der israelische Außenminister, nannte seine Worte unentschuldbar und empörend. Der Chef des russischen Außenministeriums erlaubte sich in einem Interview mit dem italienischen Fernsehsender Mediaset auf die […]

Botschafter der Russischen Föderation in die Außenministerien von Schweden und Dänemark einbestellt

Im Zusammenhang mit der Verletzung der Luftgrenzen Schwedens und Dänemarks durch ein russisches Flugzeug wurden die Botschafter der Russischen Föderation in die Außenministerien dieser Länder einbestellt. Entsprechend Deutsche Welleunter Bezugnahme auf die Erklärungen der obersten Führung dieser Staaten am Sonntag, dem 1. Mai, betrat das russische Aufklärungsflugzeug AN-30 zuerst den Luftraum von Dänemark und dann […]

Äußerungen des stellvertretenden Außenministers Griechenlands zum Machtsturz in Russland wurden als gefährlich für die gesamte EU bezeichnet

Die Erklärung des stellvertretenden griechischen Außenministers Miltiadis Varvitsiotis über die Aufgabe, die Regierung in Russland zu stürzen, wurde als gedankenlos und gefährlich bezeichnet, nicht nur für das griechische Volk, sondern auch für EU. Dies erklärte Yorgos Katrugalos, Mitglied der Oppositionspartei SYRIZA und ehemaliger griechischer Außenminister. Laut dem Pressedienst der Partei sind die Äußerungen von Varvitsiotis […]

Griechische Protestnote des russischen Außenministeriums

Das Außenministerium Russlands sandte eine Protestnote an Griechenland wegen der Schändung des Denkmals für den sowjetischen Soldaten. Das berichtete der Pressedienst der Abteilung am 21. März, schreibt GriechischReporter: „Wir fordern die griechischen Behörden auf, die Vandalen zu finden und streng zu bestrafen, um die Wiederholung solcher inakzeptabler Vorfälle zu verhindern.“ Der Fall wird als beispiellos […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure