"Extra" Essen nicht für Abfall

Die gleichzeitige Zunahme der Lebensmittelproduktion hat zu einem starken Anstieg von Lebensmittelabfällen und Lebensmittelverlusten geführt. Dies führt zu einem paradoxen Effekt: 40 % aller Lebensmittel werden verschwendet, während 10 % der Weltbevölkerung hungern. Gleichzeitig trägt Lebensmittelverschwendung auch zum Klimawandel bei, was wiederum das Risiko der „Ernährungsunsicherheit“ erhöht. Offensichtlich befinden wir uns in einem Teufelskreis. Während […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure