Epsilon-Mutation: Wissenschaftler befürchten, dass es "wegrutschen" von Impfstoffen

Noch bevor wir die Welle der superinfektiösen Delta-Mutation überleben, versetzt ein anderer Stamm, die nächste Coronavirus-Mutation, Wissenschaftler in einen Schock. Dies ist die Epsilon (E)-Mutation, die von Schweizer und amerikanischen Wissenschaftlern untersucht wird, die kürzlich eine Studie veröffentlicht haben. Es wurde erstmals Ende 2020 in Kalifornien entdeckt und ist bisher in 34 weiteren Ländern aufgetaucht, […]

Coronavirus: Zahlen in Attika

Der neue Anstieg der in der vergangenen Woche gemeldeten Coronavirus-Fälle sowie die Verbreitung der Delta-Mutation geben Anlass zu großer Besorgnis. Die Zahl der Fälle ist auf ein hohes Niveau zurückgekehrt und gestern gab EODY in den letzten 24 Stunden 1.997 Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt. Dies beunruhigt den Sonderausschuss der Spezialisten für Infektionskrankheiten sowie die Regierung, […]

Griechische Behörden halten Notfallsitzung zum indischen Coronavirus-Stamm ab

Der Leiter des Katastrophenschutzdienstes, Chefepidemiologe Griechenlands, Sotiris Tsiodras, hat heute eine Dringlichkeitssitzung mit den lokalen Behörden Kretas über die Ausbreitung des indischen Delta-Stammes Covid-19 auf der Insel abgehalten. Das Treffen fand Stunden statt, nachdem Panayiotis Arkumaneas, Leiter der griechischen Nationalen Gesundheitsorganisation EODY, die Medien vor dem Delta-Stamm gewarnt hatte. In einer Rede auf Skai FM […]

Eine Expertenmeinung zum indischen Stamm: Kein Grund zur Sorge, da es einen Impfstoff gibt

Der Professor für Pulmonologie, Nikos Tsanakis, forderte die sorgfältige Einhaltung der Maßnahmen und Regeln des Gesundheitsprotokolls. In Bezug auf den indischen Stamm sagte er, dass „der Impfstoff Schutz dagegen bietet“. Der Professor wies darauf hin, dass soziale Kontakte, Entspannung und Desorganisation der Bevölkerung während der Maiferien mit einer Zunahme von Fällen von Covid „nach hinten […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure