Neonazis aus Russland kämpfen in der Ukraine

Der deutsche Geheimdienst hat Informationen über die Anwesenheit von Mitgliedern russischer Neonazi- und rechtsextremer Organisationen in den Reihen der am Krieg in der Ukraine beteiligten russischen Streitkräfte. Auflage Spiegel behauptet unter Berufung auf ein vertrauliches Dokument des Bundesnachrichtendienstes, dass sich am Krieg gegen die Ukraine Mitglieder von mindestens zwei rechtsradikalen Gruppen beteiligen – das sind […]

Kirby: Lecks wie dieses sind wertlos, wenn es darum geht, der Ukraine zu helfen, sich zu verteidigen

Ehemalige US-Beamte und Diplomaten haben die Biden-Regierung scharf kritisiert für einen Bericht der New York Times, der auf Gesprächen mit hochrangigen Beamten basiert und besagt, dass der US-Geheimdienst der Ukraine hilft, russische Generäle zu töten. „Halten Sie die Klappe“, twitterte der ehemalige CIA-Offizier John Cypher, der in Russland diente. Michael McFaul, ehemaliger US-Botschafter in Russland, […]

Russische Generäle sterben wegen US-Geheimdiensten

Die New York Times veröffentlichte einen Artikel, dessen Autoren anonyme Quellen zitieren, in dem es um die Verbindung zwischen dem Tod russischer Generäle und US-Geheimdienstdaten geht, die an die Ukraine übermittelt wurden. Sie wurden verwendet, um zu streiken, schreibt Luftwaffebei dem hochrangige russische Militärs getötet wurden. Amerikanische Geheimdienste, sagen die Quellen, halfen den Ukrainern, viele […]

Als Chef des französischen Geheimdienstes "verschlafen" Invasion und verlor seinen Posten

Der Chef des französischen Militärgeheimdienstes, General Eric Vido, verließ seinen Posten auf Vorschlag der Armeeführung. Und das alles, weil er nicht an die russische Invasion in der Ukraine glaubte. Oder besser gesagt, er konnte es nicht sofort vorhersagen, während die britischen und amerikanischen Geheimdienste die Pläne der Russischen Föderation, eine groß angelegte Militäroperation zu starten, […]

Amerikanischer Geheimdienst verspricht Überraschungen

US-Geheimdienstbeamte sagten, sie hätten eine Reihe von Daten über die Ursprünge des Coronavirus, die dem Weißen Haus als Reaktion auf Joe Bidens Aufruf, die Bemühungen in diese Richtung zu verstärken, gemeldet wurden. Mit Verweis auf Beamte schreibt die New York Times, zur Analyse der verfügbaren Daten seien leistungsfähige Geräte erforderlich – Geheimdienstler wollen mit „kolosser“ […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure