Aus einem antiken griechischen Massengrab wird eine Ausstellung gemacht

Am 22. Juni unterzeichneten griechische Beamte eine Vereinbarung, in der eine Spende in Höhe von 4,8 Millionen US-Dollar genehmigt wurde, um die Ergebnisse der Eröffnung der Nekropole 2016 zu präsentieren, die im Rahmen des Baus des Kulturzentrums der Stavros Niarchos Foundation (SNFCC) vorgenommen wurde. Die Vereinbarung wurde vom Finanzminister Christos Staikuras, dem stellvertretenden Finanzminister Apostolose […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure