„Was ist gut und was ist schlecht“ – die ersten Ergebnisse der Omicron-Studie

Vor dem Hintergrund des rasanten Tsunami von Omicron herrscht immer mehr Verständnis, als seine Ausbreitung die Welt bedroht. Die Nachrichten sind sowohl schlecht als auch ermutigend. Wir alle versuchen zusammen mit Wissenschaftlern und Politikern zu verstehen, was das Aufkommen eines neuen Coronavirus-Stammes für unser Leben bedeutet. In europäischen Ländern und Teilen des Vereinigten Königreichs werden […]

Omicron: Es besteht noch kein Grund zur Panik, aber … Antworten auf die wichtigsten Fragen

Über die neue Sorte ist nicht viel bekannt, daher ist es zu früh, um in Panik zu geraten. Aber auch die Bedrohung kann nicht ignoriert werden. Die Times beantwortet die größten Fragen zur neuen Coronavirus-Herausforderung – einfach komplex. Wann wurde der Omicron-Stamm entdeckt? Proben mit weitaus gefährlicheren Mutationen im Coronavirus wurden diese Woche, Dienstag, um […]

Der neue COVID-19-Stamm hat einen Namen bekommen. Was ist über ihn bekannt

Die Weltgesundheitsorganisation hat den neuesten Stamm COVID-19 B.1.1.529 – Omicron (O) genannt. WHO-Experten erkannten es als Bedrohung. Was ist über die neue Variante des Coronavirus bekannt? Angesichts der potentiellen Gefahr einer Mutation Botswanas, Griechenland ergreift Schutzmaßnahmen. Südafrikanische Reisende können unser Land nur mit besonderer Erlaubnis der örtlichen Botschaften betreten, wenn ein schwerwiegender Grund vorliegt. Darüber […]

Botswanas Mutation: Was der Expertenausschuss des griechischen Gesundheitsministeriums entschieden hat

Angesichts der potentiellen Gefahr der Mutation Botswanas ergreift Griechenland Vorsichtsmaßnahmen. Südafrikanische Reisende können unser Land nur mit besonderer Erlaubnis der örtlichen Botschaften betreten, wenn ein schwerwiegender Grund vorliegt. Außerdem, die aus Südafrika, Lesotho, Botswana, Simbabwe, Namibia und Eswatini in Griechenland ankommen, müssen 10 Tage in Quarantäne bleiben und dreimal PCR durchführen – vor der Reise, […]

Neuer Coronavirus-Stamm bereits in Europa

Ein Patient mit einem neuen südafrikanischen COVID-19-Stamm ist auf der Durchreise durch die Türkei von Ägypten nach Belgien eingetroffen. Der belgische Virologe Mark Van Ranst berichtet: „Belgien hat einen Fall der neuen Variante B.1.1.529 bei einem aus Ägypten zurückkehrenden Passagier bestätigt. Die ersten Symptome wurden am 22. November festgestellt.“ Der belgische Gesundheitsminister Frank Vandenbroek hat […]

WHO-Notfalltreffen zum neuartigen Coronavirus-Stamm

Für den 26. November wurde eine Dringlichkeitssitzung der WHO angekündigt. Vertreter der Organisation beabsichtigen heute, über die Entstehung einer neuen Variante von COVID-19 zu diskutieren, die in Südafrika gefunden wurde. Wie berichtet Fernsehsender CNBC, beobachten Experten der Weltgesundheitsorganisation die Situation, aber es ist noch nicht bekannt, wie viel Impfung mit bestehenden Medikamenten vor einer Ansteckung […]

Großbritannien: Neue Mutation des Coronavirus entdeckt

Experten der britischen Gesundheitsbehörde PHE melden einen neuen Coronavirus-Stamm namens B.1.621. Die Träger sind 16 Personen, die kürzlich aus dem Ausland zurückgekehrt sind. Analysen der entdeckten Mutation werden durchgeführt, berichtet The Mirror. Wie wirksam Impfstoffe gegen die neue Variante des Coronavirus sind und ob der nachgewiesene Stamm eine schwerere Form der Krankheit verursacht, lässt sich […]

Indien: Neuer Coronavirus-Stamm entdeckt – „Delta Plus“

Der Leiter der indischen Behörde für medizinische Ausbildung und Forschung, Dr. Tatyarao P. Lahan, hat zwanzig Fälle eines neuen Coronavirus-Stammes mit dem Namen Delta Plus (B.1.617.2.1) gemeldet. Die infizierten Patienten seien im indischen Bundesstaat Maharashtra gefunden worden, sagte Lahan im India TV. Der neue Stamm zeichnet sich durch das Vorhandensein der K417N-Mutation im Spike-Protein aus. […]

Benötige ich eine zweite Impfung – die Meinung deutscher Experten

Experten der deutschen STIKO, der ständigen Impfkommission, sagen, dass die Einwohner Deutschlands spätestens Anfang nächsten Jahres erneut geimpft werden müssen. Die DW-Ausgabe zitiert den Vorsitzenden der Kommission, Thomas Mertens, aus seinem Interview mit Vertretern der Funke-Mediengruppe: Der Virus wird uns nicht verlassen. Daher werden die aktuellen Coronavirus-Impfungen nicht die letzten sein. Wir müssen darauf vorbereitet […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure