Jeden Tag "Kalvarienberg": Öffentliche Verkehrsmittel in Griechenland

Im öffentlichen Nahverkehr von Attika ist ein gravierender Mangel an Personal und logistischer Infrastruktur zu verzeichnen. Das Warten auf einen Zug für etwa 8 Minuten, Rollmaterial ohne Klimaanlage und andere Unannehmlichkeiten scheinen für Bürger und U-Bahn-Angestellte mittlerweile alltäglich geworden zu sein. Trotz Versprechen einer radikalen Erneuerung der Bus- und Bahnflotte und Zusicherungen, zusätzliche Fahrer und […]

"Marionette" Minibusse für das Zentrum von Athen

Elektrofahrzeuge dringen nach und nach in den öffentlichen Personennahverkehr ein. Entsprechend OASAwird das Unternehmen elektrische Kleinbusse kaufen, um Bürger und Gäste der Hauptstadt zu bedienen. Den Angaben zufolge sollen in naher Zukunft 25 neue Elektro-Kleinbusse auf einigen Strecken im Zentrum Athens verkehren. Entsprechend Athentransport.comdie ausgewählten Modelle sind mit einem Elektroantrieb ausgestattet, die Karosserie ist 6 […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure