Im April wird die Pandemie für immer bewältigt

Der Leiter des Instituts für Infektionskrankheiten und Krankenhaushygiene des Universitätsklinikums Jena, Mathias Pletz, geht davon aus, dass sich die schwierige Seuchenlage durch die Ausbreitung des Coronavirus ab April 2022 verbessern wird. „Die Wellen (Pandemien) werden immer unbedeutender, auch wenn neue Optionen auftauchen, weil einfach schon eine gewisse Grundimmunität vorhanden ist“, sagt der Experte. Beispielsweise habe […]

Omicron, Selbsttest: mit einem Tupfer aus der Nase die Reaktion "Negativ", und aus der Kehle – "positiv"

Die Experten weisen darauf hin, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass jemand einen Nasentest macht und dieser negativ ausfällt. Und dann, nachdem er einen Abstrich vom Kehlkopf passiert hat, erhält er eine positive Antwort. Was ist der Grund dafür? Während die Omicron-Variante mittlerweile weltweit verbreitet ist, machen sich immer mehr Menschen Sorgen, ob sich die […]

OASA-Plan während einer Pandemie

Athens Public Transport Authority – OASA hat einen Aktionsplan für die Situation entwickelt, die im Falle einer Zunahme der Krankenstände aufgrund des Coronavirus auftreten kann. Die OASA befürchtet einen rapiden Anstieg der Coronavirus-Fälle durch die Omicron-Variante, da die Beamten glauben, dass viele Mitarbeiter krankgeschrieben werden könnten. Laut dem veröffentlichten Bericht „berücksichtigt der Plan verschiedene mögliche […]

Hieronymos: Impfstoff ist der einzige Schutz gegen Coronavirus

Erzbischof Ieronimos von Athen betonte in seiner Botschaft an die Ungeimpften nach dem Dreikönigsgottesdienst Pandemie und Impfung. Unmittelbar nach der großen geweihten Messe in der Metropole Athen sagte Herr Ieronimos gegenüber Reportern, dass „es ein wunderbarer Gottesdienst war, feierlich, aber wir wünschen uns, dass unsere nächsten Feiertage ohne diese gesundheitlichen Probleme verlaufen.“ Gleichzeitig betonte der […]

Coronavirus: Auf Friedhöfen in Thessaloniki . werden neue Gräber ausgehoben

Die Gemeinde Oreokastro beschloss im Vorfeld, neue Gräber auf den Friedhöfen der Gegend anzulegen, als die Lage außer Kontrolle geriet. Die Zahl der Todesopfer steigt, die Pandemie in Griechenland breitet sich rasant aus und täglich sterben Dutzende Menschen. Laut ThessToday.gr haben die Behörden von Oreokastro im Dezember letzten Jahres auf Beschluss des Gemeinderats 50 Gräber […]

108-jährige Langleber wurde gegen Covid geimpft

Eine 108-jährige Großmutter wurde geimpft, weil alle ihre Altersgenossen und Angehörigen „weggegangen“ sind. Eine Langleber aus Serres wurde mit der ersten Dosis geimpft, weil sie, wie sie charakteristisch sagte, die Gesellschaft ihrer Nachbarn vermisste. Dies teilte die stellvertretende Leiterin der 4. Abteilung des Gesundheitsministeriums von Mazedonien und Thrakien, Irini Hatzopoulou, in sozialen Netzwerken mit. Der […]

Wie wird die Taufe vor dem Hintergrund einer Pandemie verlaufen

Morgen, 6. Januar, Epiphanie. Wie wird der Ritus der Wasserweihe in Zeiten einer Pandemie ablaufen und welche Art von Maske sollten Gläubige tragen? Die Heilige Synode hält sich im Hintergrund und hat am Dreikönigstag kein eigenes Rundschreiben herausgegeben, das konkrete Maßnahmen skizziert, sondern allen Diözesen entsprechende Weisungen mit empfohlenen Maßnahmen zugesandt. Das Kreuz wird wie […]

Gestorbener Anti-Wachs-Arzt

Ein Arzt, der sich während seiner Beurlaubung offen gegen die Impfpflicht für medizinisches Personal ausgesprochen hatte, erkrankte an dem Coronavirus. Der Arzt, der nicht geimpft war und sogar eine Kundgebung gegen die Impfpflicht veranstaltete, erkrankte einige Zeit später selbst an COVID19, heißt es in der Lokalpublikation. Der Mann wurde auf die Intensivstation des AXEPA-Krankenhauses eingeliefert […]

Experte: Omicron "Bordstein" frühestens Mitte Februar

Laut Matina Pagoni, Präsidentin des Verbands der Ärzte der Krankenhäuser von Athen und Piräus, entwickelt sich die „explosive Mischung“ aus Delta- und Omicron-Stämmen, die die Neujahrsfeiertage verdunkelte, noch. Nach Angaben des EINAP-Präsidenten werden wir um den 15. Januar den Höhepunkt der Omicron-Mutation erreichen, und die Situation wird nach den bisher verfügbaren Daten voraussichtlich um den […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure