Mord in Thessaloniki: Einer der Verdächtigen floh nach Albanien

Bei den Ermittlungen zum Mord an Alkis Campanos tauchen täglich neue Fakten auf. Heute wurde bekannt, dass einer der Angreifer die Grenze nach Albanien überquerte. Thestival.gr berichtet, dass Sicherheitsbeamte ihn gestern identifizierten, aber der 20-jährige Albaner konnte am Vortag fliehen, vorgestern überquerte er die griechisch-albanische Grenze. Die Identität des Täters, wie sich herausstellte, ist in […]

Ausstellung „Griechisches Moskau: Vom Griechen Theophanes bis heute“ in Russland eröffnet

Die im Museum für Zeitgeschichte Russlands eröffnete Ausstellung „Griechisches Moskau: Vom Griechen Theophanes bis heute“ ist Teil der Feierlichkeiten zum Jahr der Geschichte Griechenlands-Russlands. Es findet im Rahmen der laufenden Feierlichkeiten zum Jahr der griechisch-russischen Geschichte statt und umfasst acht Jahrhunderte unserer Zeitrechnung. Ausstellung dem 200. Jahrestag des Beginns der Revolution von 1821 gewidmet. Die […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure