Gedenktag für die Opfer des Völkermords an den Pontischen Griechen: Veranstaltungen in Athen und Thessaloniki

Der Gedenktag für die Opfer des Völkermords an den Pontischen Griechen wird am 19. Mai begangen und ist ein bedeutendes Datum für Griechen pontischer Herkunft auf der ganzen Welt. Die Panpontische Föderation Griechenlands organisiert Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Völkermord und betont, dass „dieser Tag der Höhepunkt unseres Wunsches nach internationaler Anerkennung des Völkermords an […]

Gedenktag für die Opfer des Völkermords an den Pontischen Griechen: Veranstaltungen in Athen und Thessaloniki

Der Gedenktag für die Opfer des Völkermords an den Pontischen Griechen wird am 19. Mai begangen und ist ein bedeutendes Datum für Griechen pontischer Herkunft auf der ganzen Welt. Die Panpontische Föderation Griechenlands organisiert Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Völkermord und betont, dass „dieser Tag der Höhepunkt unseres Wunsches nach internationaler Anerkennung des Völkermords an […]

Die Türkei wirft Griechenland vor "Völkermord an den Griechen von Pontus"

Die Türkei hält antigriechische Konferenzen ab, auf denen „griechische Gräueltaten in Anatolien“ erklärt werden Beschuldigung der Griechen des … „Genozids an den Griechen von Pontus“. Zahlreiche türkische Lehrer versammelten sich auf Initiative der Federation of Black Sea Clubs und in Zusammenarbeit mit dem türkischen Ministerium für Jugend und Sport im Atatürk-Kulturzentrum in Samsun, um für […]

Die Türkei wirft Griechenland vor "Völkermord an den Griechen von Pontus"

Die Türkei hält antigriechische Konferenzen ab, auf denen „griechische Gräueltaten in Anatolien“ erklärt werden Beschuldigung der Griechen des … „Genozids an den Griechen von Pontus“. Zahlreiche türkische Lehrer versammelten sich auf Initiative der Federation of Black Sea Clubs und in Zusammenarbeit mit dem türkischen Ministerium für Jugend und Sport im Atatürk-Kulturzentrum in Samsun, um für […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure