Der ehemalige Bürgermeister von Jekaterinburg über den Krieg in der Ukraine: "Das absolute Böse gewinnt"

Yevgeny Roizman, bekannt für seine scharfen Kommentare in den sozialen Medien, ist einer der wenigen kremlkritischen Politiker auf Bundesebene, der noch auf freiem Fuß ist. Er ging nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine nicht ins Ausland. Der ehemalige Bürgermeister von Jekaterinburg wurde dreimal zu einer Verwaltungsstrafe – einer Geldstrafe – verurteilt. In Jekaterinburg verurteilte […]

In der EU bahnt sich eine Spaltung an: Waffenstillstand oder Krieg um den Sieg? Meinungen am Vorabend des Gipfels

Einige EU-Staaten fordern einen Waffenstillstand zwischen Russland und der Ukraine, andere befürworten einen Krieg mit siegreichem Ende: EU expandieren wegen der Ukraine.“ Ende dieses Monats, am 30. und 31. Mai, findet der EU-Gipfel statt. In ihrer Abschlusserklärung schlagen Italien, Zypern und Ungarn vor, eine Klausel über die Notwendigkeit aufzunehmen, die Friedensgespräche zwischen Moskau und Kiew […]

Der russische Fernsehmoderator nannte den Krieg in der Ukraine "Tragödie"

Der ständige Moderator des beliebten Fernsehspiels „Hundert zu Eins“, Alexander Gurevich, sprach sich gegen den Krieg in der Ukraine aus und nannte ihn eine „Tragödie“. Entsprechend Medienlecks, Gurevichs Kommentar erschien unter der Ausgabe vom 5. März 2022 auf YouTube. Er entschuldigte sich beim Publikum dafür, dass der Fernsehsender Russia-1 auch nach dem Einmarsch in die […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure