Klinische Versuche eines speziellen Pfizer/BioNTech-Impfstoffs gegen den Omicron-Stamm

Die Erprobung des neuen Omicron-Impfstoffs an einer Gruppe von 1.420 Freiwilligen aus Südafrika und den Vereinigten Staaten hat begonnen. Es umfasst Teilnehmer im Alter von 18-55 Jahren. Pfizer/BioNTech gaben heute den Beginn klinischer Studien bekannt. Die Teilnehmer werden in drei Gruppen eingeteilt: diejenigen, die zwei Dosen des bestehenden Pfizer/BioNTech-Impfstoffs erhalten haben, die drei Impfungen erhalten […]

Gaga: „Heute lösen wir das Problem mit dem Krankenstand und EFKA“

Heute werde die Frage des ärztlichen Attestes, das von der EFKA verlangt wird, um Krankenhausmitarbeiter mit Coronavirus zu bezahlen, geklärt, versicherte die stellvertretende Gesundheitsministerin Mina Gaga. Mina Gaga kommentierte, dass der Schnelltest ausreiche, um den Arbeiter zu entschädigen. Der stellvertretende Gesundheitsminister erklärte: „Ich betrachte es als eine Leistung, dass mehr als 7 Millionen Tests durchgeführt […]

Ombudsmann-Bericht: Schriftliche Einbürgerungsprüfungen in Griechenland müssen „nachgebessert“ werden

Der griechische Ombudsmann untersuchte den Prozess der schriftlichen Einbürgerungsprüfungen in Griechenland, nachdem sich im November mehrere Kandidaten von zwei langwierigen Tests zurückgezogen hatten. Die unabhängige Stelle fand keine Hinweise auf eine Beeinträchtigung des Verfahrens, empfahl jedoch Verbesserungen, da die Prüfungen aufgrund von Mängeln für die Kandidaten erhöhten Stress verursachten. Wie Innenminister Makis Voridis der staatlichen […]

Die Prüfungen zur Erlangung der griechischen Staatsbürgerschaft beginnen am 16. Mai

Am Sonntag, den 16. Mai, nehmen 2.450 Ausländer an der ersten schriftlichen (zum Teil nur mündlichen) Prüfung für das Einbürgerungszertifikat (PEGP) teil, das für die Erlangung der griechischen Staatsbürgerschaft erforderlich ist. Die Antragsteller müssen nachweisen, dass sie die griechische Sprache (Stufe B1) einigermaßen gut beherrschen und das Land kennen, in dem sie Staatsbürger werden möchten. […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure