WHO-Bericht "Atlas der psychischen Gesundheit" vor dem Hintergrund einer Pandemie

Die Weltgesundheitsorganisation hat die psychische Gesundheitslage weltweit als „globales Versagen“ anerkannt. Laut einem Bericht des Atlas of Mental Health hält die WHO die Bemühungen der Regierung zur Entwicklung psychischer Gesundheitsdienste für völlig unzureichend und fordert mehr Investitionen in diesem Bereich. Untersuchungen von WHO-Experten haben schlüssig gezeigt, dass dies selbst bei einer deutlichen Zunahme der Aufmerksamkeit […]

Hans Kluge: „Impfgegner sollen im Dialog überzeugt werden“

Auf einem von der WHO und dem griechischen Gesundheitsministerium organisierten Sondergipfel in Athen wurden die Folgen der Pandemie in der Welt diskutiert, insbesondere die Schäden, die sie für die psychische Gesundheit der Menschen verursacht haben. Die Pandemie hat die Art und Weise und die Regeln des Lebens auf der ganzen Welt radikal verändert, mehr als […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure