Nach Konstantinopel … nach Epiphanie

Das Interesse der Thessalonicher, zur Feier des Dreikönigsfestes (Epiphany) zu reisen, ist auf ein enttäuschendes Niveau gesunken: Nach einer Reihe von Vorfällen mit dem Coronavirus, Unsicherheit und Ausgaben für den Fall, dass Reisende sich außerhalb ihres Zuhauses mit dem Virus infizieren. Ein typisches Beispiel, wie Byron Theologis, Präsident der Association of Macedonian-Thrace Tourist Offices, in […]

Israel: zahlreiche Opfer einer nächtlichen religiösen Pilgerreise

Mindestens 38 Menschen starben und mehr als hundert wurden bei einem Ansturm auf den Berg Meron im Norden Israels verletzt, berichtet Agence France-Presse unter Berufung auf israelische medizinische Dienste. Die Jerusalem Post berichtet über 44 Opfer der Tragödie. Mindestens 10.000 Menschen, hauptsächlich ultraorthodoxe Juden, nahmen an den Feierlichkeiten zum Lag B’Omer-Feiertag auf dem Berg Meron […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure