Deutschland begann, Russland für Gas in Rubel zu bezahlen

Der italienische Ministerpräsident Mario Draghi sagte, der deutsche Gaskonzern VNG habe bereits Euro an die Gazprombank überwiesen, um sie in Rubel umzuwandeln und anschließend für Gas zu bezahlen. Das gab er auf einer Pressekonferenz bekannt. Reuters. „Niemand hat jemals gesagt, ob Rubelzahlungen gegen die Sanktionen verstoßen. Das ist so eine „Grauzone“. Deutschland, der größte Gasimporteur, […]

"Gasprom" machte Bulgarien und Polen einfrieren

Gazprom hat die Gaslieferungen nach Polen und Bulgarien komplett eingestellt. Der Grund ist die Weigerung dieser Länder, blauen Kraftstoff in Rubel zu bezahlen. Das russische Unternehmen sagte in einer Erklärung: „Bis zum Ende des Geschäftstages am 26. April hat Gazprom Export keine Zahlungen für Gaslieferungen im April von Bulgargaz (Bulgarien) und PGNiG (Polen) in Rubel […]

"Gasprom" machte Bulgarien und Polen einfrieren

Gazprom hat die Gaslieferungen nach Polen und Bulgarien komplett eingestellt. Der Grund ist die Weigerung dieser Länder, blauen Kraftstoff in Rubel zu bezahlen. Das russische Unternehmen sagte in einer Erklärung: „Bis zum Ende des Geschäftstages am 26. April hat Gazprom Export keine Zahlungen für Gaslieferungen im April von Bulgargaz (Bulgarien) und PGNiG (Polen) in Rubel […]

Die russischen Gaslieferungen durch die Gaspipeline Jamal-Europa gingen auf Null zurück

Am gestrigen 29. März sind die Gaslieferungen aus Russland über die Jamal-Europa-Pipeline durch die Verdichterstation Malnov an der deutsch-polnischen Grenze auf Null gefallen. Das teilte der Betreiber Gascade mit, schreibt Reuters. Ab 13:00 Uhr beliefen sich die Flüsse aus Deutschland nach Osten nach Polen auf 1.451.155 kWh / h, fielen dann aber auf Null, schreibt […]

Die Ratingagentur Fitch warnt vor einer drohenden Zahlungsunfähigkeit Russlands

Die Absicht der Russischen Föderation, ihre Verbindlichkeiten in Rubel zu begleichen, könnte zu ihrer Zahlungsunfähigkeit führen, warnt Fitch. Am 16. März muss die Russische Föderation die Couponschulden für zwei Ausgaben von Dollaranleihen bezahlen – 117 Millionen Dollar oder 106 Millionen Euro. Ihre Fälligkeiten liegen in den Jahren 2023 und 2043. Wenn es dies in Rubel […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure