Kiew besteht darauf, Odessa lehnt ab – Debatte über die russischsprachige Hymne

Taras Kremin, Kommissar für den Schutz der Staatssprache in der Ukraine, betrachtet die russischsprachige Hymne von Odessa als Verstoß gegen das Sprachgesetz. Er bot an, es zu korrigieren, berichtet „Strana.Ua“. Zuvor veröffentlichte er einen Jahresbericht, der Daten zur Gewährleistung des Funktionierens der ukrainischen Sprache als Staatssprache enthält. Es wird darauf hingewiesen, dass die russische Komposition […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure