Griechenland führt interaktive digitale Karte der Immobilienpreiszonen ein

Das Finanzministerium hat eine neue digitale Plattform gestartet, die eine interaktive Karte der griechischen Immobilienpreiszonen bereitstellt. Ein Online-Tool ermöglicht es Bürgern, zu sehen, in welche Zone ihr Vermögen fällt, oder Informationen über sogenannte „objektive“ Immobilienpreise zu erhalten, die den zugrunde liegenden Marktwert einer Immobilie ohne zusätzliche Kosten und Steuern darstellen. Die Plattform wurde in Zusammenarbeit […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure