Notfallwettervorhersage

Das National Meteorological Bureau EMY hat ein Emergency Bulletin zum Thema Wetterverschlechterung herausgegeben. Prognostiker warnen vor starken Regenfällen, starken Gewittern, Hagel und stürmischen Winden sowie vor widrigen Wetterereignissen, die am Nachmittag in Nordgriechenland beobachtet werden. Insbesondere wird ab dem heutigen Donnerstag, dem 27.05.2021, am Nachmittag im Norden Griechenlands eine vorübergehende Wetteränderung mit Regenfällen und starken […]

Eine starke Verschlechterung des Wetters: Regen und Gewitter

Am Freitag wird eine starke Verschlechterung des Wetters erwartet, eine großflächige Manifestation von so ungünstigen Wetterphänomenen wie starken Regenfällen, Gewittern und Hagel ist möglich. Nach der Prognose des Meteorologen Clearhos Marousakis wird in den östlichen und nördlichen geografischen Regionen des Landes am Freitag, den 21. Mai, eine vorübergehende Wetterverschlechterung erwartet. In seinem Facebook-Beitrag sagt der […]

Kälteeinbruch und sich verschlechterndes Wetter in den kommenden Tagen

Der Nationale Meteorologische Dienst Griechenlands hat ein weiteres Bulletin mit einer Wettervorhersage veröffentlicht. Heute? Am Sonntag, den 5. September ist das Wetter in der Regel klar. Nur im östlichen und nördlichen Teil des griechischen Festlandes und auf den Sporaden ist es bis Mittag bewölkt, Regen, starker Wind und ein merklicher Temperaturabfall sind am Morgen möglich. […]

Wetter nicht glücklich: Vorhersage von Meteorologen für die nächsten Tage

Laut dem Nationalen Observatorium von Athen wird sich das Wetter kurz vor der Karwoche ändern. Trotz der Tatsache, dass heute die Lufttemperatur zu steigen begann, sagen Prognostiker des Nationalen Observatoriums von Athen voraus, dass sich das Wetter verschlechtern wird. Laut meteo.gr wird die Wetterfront mit Regen, afrikanischem Staub und starken Winden nach Griechenland kommen. Dies […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure