Griechische Gesundheitsexperten empfehlen, weitere Covid-Maßnahmen vorerst nicht aufzuheben

Aufgrund der steigenden Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen in Griechenland hat der Ausschuss der Epidemiologen in seiner Sitzung am Mittwoch empfohlen, bis Ostern, den 24. April 2022, keine weiteren Maßnahmen aufzuheben. Das bedeutet, dass Maßnahmen wie der Covid-Pass und die Maskenpflicht in Innenräumen nicht aufgehoben werden und bis mindestens Anfang Mai bestehen bleiben. […]

Die Lockerung der Maßnahmen tritt ab Samstag, 19. Februar, in Kraft

Ab kommenden Samstag, 19. Februar, treten neue Beschlüsse zur Lockerung der Maßnahmen für Stadien, Unterhaltung, Klassenfahrten und Telearbeit in Kraft. Insbesondere wurden folgende Entscheidungen getroffen: Aufhebung des Berufsverbots in der Unterhaltungsindustrie. Wiederherstellung von Klassenfahrten. Steigerung der Stadionauslastung um bis zu 50 %. Umsetzung von Fernarbeit im privaten und öffentlichen Sektor um 20 %. Stehplätze in […]

Griechische Epidemiologen erwägen 5 weitere Beschränkungen, wenn die Zahl der Infizierten weiter steigt

Trotz des in Griechenland vorherrschenden Omicron-Stammes und der Zahl der täglichen Infektionen stark gestiegen, die Zahl der Patienten in Krankenhäusern ist nahezu konstant. Dennoch erwägen Epidemiologen, die die Regierung beraten, Berichten zufolge ein Paket neuer Beschränkungen, um die Ausbreitung des Stamms einzudämmen. Zusätzliche Maßnahmen ab 30. Dezember eingeführtdie Verbreitung von Omicron nicht aufhalten konnte, diskutieren […]

Griechenland: Silvester ohne Musik und … unter der Decke

Kaum der griechische Gesundheitsminister angekündigt über Silvesterfeiern ohne Musik und die Schließung von Gastronomiebetrieben um 2 Uhr morgens als ein Tsunami an Stornierungen traf Restaurants, Bars und Unterhaltungsstätten. „Sie haben uns zerstört. Wir schließen“, sagten Gewerkschafter des Sektors drei Stunden nach der Ankündigung gegenüber dem staatlichen ERT und betonten, dass mindestens die Hälfte der Einrichtungen […]

Griechischer Epidemiologieausschuss trifft sich zu weiteren Maßnahmen

Der Epidemiologische Ausschuss des griechischen Gesundheitsministeriums wird am Montag, 27. Dezember, im Rahmen der laufenden epidemiologischen Überwachung und Bewertung des durch den Omicron-Stamm verursachten Zustands zusammentreten. Der Ausschuss ist Berichten zufolge ernsthaft besorgt über eine erhebliche neue Verschlimmerung der Pandemie. Er wird die epidemiologischen Daten überprüfen und die ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des […]

Griechenland: Neue Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie

Neu restriktive Maßnahmen gegen Coronavirus Dies kündigten Gesundheitsminister Thanos Pleuris und Regierungssprecher Yannis Oikonomu unter dem Gewicht alarmierender Berichte über die aggressive Verbreitung der Omicron-Mutation an. „Omicron ist in unserem Land bereits vorhanden“, sagte Pleuris und fügte hinzu, dass die neue Mutation in Bezug auf die Übertragbarkeit sehr hoch sei, obwohl es Anzeichen für einen […]

Impfstoff-Befürworter: „Ich hätte strengere Maßnahmen verhängt“

Am vergangenen Samstag, 6. Um nun Non-Food-Läden, Friseure, Banken, offene Restaurants und sogar Kirchen zu besuchen, ist es notwendig, negative Ergebnisse eines Molekular- oder Schnelltests vorzuweisen. Minderjährige zwischen 4 und 17 Jahren müssen die Ergebnisse des Selbsttests vorlegen. Während die Mehrheit der Bevölkerung über die neuen Maßnahmen wegen ihrer Schwere und Einschränkungen empört ist, verlangen […]

Einschränkungen für Ungeimpfte schaden den Geschäften vor den Feiertagen

Vertreter von Einzelhandels- und Großhändlern halten die Ankündigung der Regierung vom Dienstag, für das Betreten der Geschäfte von ungeimpften Bürgern Schnelltests durchzuführen, für unpraktisch und belastet die Branche zusätzlich. „Seit dem Ausbruch der Pandemie hat der Einzelhandelssektor (Non-Food) durch die sorgfältige Einhaltung aller Gesundheitsprotokolle mit sehr ernsten wirtschaftlichen und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen“, sagte Stavros […]

Griechenland verschärft Covid-Beschränkungen für internationale Passagiere

Die griechische Zivilluftfahrtbehörde hat die Luftverkehrsrichtlinie (Notam) zu den Covid-Anforderungen für Passagiere auf internationalen Flügen erweitert. Die neue Verlängerung der Einreisebedingungen nach Griechenland soll die Ausbreitung von Covid-19 eindämmen. Die Covid-Anforderungen wurden bis Freitag, 24. September 2021, 06:00 Uhr verlängert. Das Notam für Fluggäste aus dem Ausland sieht insbesondere vor: Verbote für Drittstaatsangehörige: Die Richtlinie […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure