Griechenland verschärft Covid-Beschränkungen für internationale Passagiere

Die griechische Zivilluftfahrtbehörde hat die Luftverkehrsrichtlinie (Notam) zu den Covid-Anforderungen für Passagiere auf internationalen Flügen erweitert. Die neue Verlängerung der Einreisebedingungen nach Griechenland soll die Ausbreitung von Covid-19 eindämmen. Die Covid-Anforderungen wurden bis Freitag, 24. September 2021, 06:00 Uhr verlängert. Das Notam für Fluggäste aus dem Ausland sieht insbesondere vor: Verbote für Drittstaatsangehörige: Die Richtlinie […]

Mykonos ist wieder normal

Besondere restriktive Maßnahmen, die am 17. Juli auf Mykonos aufgrund der epidemiologischen Lage auf der Insel verabschiedet wurden, sind am Montag, 26. Juli, abgelaufen. Die bis zum 26. Juli um 06:00 Uhr geltenden besonderen restriktiven Maßnahmen waren insbesondere wie folgt: 1. Kein Verkehr von 13:00 bis 06:00 Uhr, außer bei der Arbeit und ernsthaften Gesundheitsproblemen. […]

2.500 Touristen am Wochenende dürfen wegen fehlender Covid-Dokumente nicht reisen

Schifffahrtsminister Yannis Plakiotakis sagte am Montag, dass rund 2.500 Reisenden das Einsteigen in Fähren zu den griechischen Inseln verboten wurde, da die erforderlichen Dokumente, die im Rahmen der Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen zum Besteigen von Passagierschiffen eingeführt wurden, fehlen. Der Minister sagte nichts dazu, ob Reisende aufgrund fehlender Dokumente oder eines positiven Tests auf Covid-19, wie vorgesehen, Schiffe […]

Verkehrsministerium erwägt Einführung von Tests für Bahnreisen

Verkehrsminister Kostas Karamanlis ließ die Möglichkeit offen, einen obligatorischen Coronavirus-Test für Passagiere sowohl bei Schiffen als auch bei Reisen mit der Bahn anzuwenden. In seiner heutigen Rede auf Skye bekräftigte der Verkehrsminister, dass im Rahmen der Bemühungen der Regierung, Anreize für Impfungen zu schaffen, die Möglichkeit zusätzliches Rabattpaket auf Monatskarten, unbegrenzt für geimpfte Fahrgäste des […]

Neue Regeln für Gastronomie- und Unterhaltungsbetriebe

Am Freitag, 16. Juli, traten neue Sicherheitsmaßnahmen für Gastronomie- und Unterhaltungsbetriebe in Kraft. In dieser Veröffentlichung werden wir im Detail prüfen, was erlaubt ist, was nicht und was bei Verstößen fällig ist. Ab heute gelten Gastronomie- und Unterhaltungseinrichtungen unter einem neuen Regime, während Regierungsbeamte angekündigt haben, die Kontrollen zu verschärfen, um die Einhaltung zu gewährleisten. […]

Professor Ioannidis zu Regierungsmaßnahmen: „Wir sind an der Grenze der Absurdität angelangt“

Yiannis Ioannidis, Professor für Pathologie, Forschung, Politik- und Gesundheitsstatistik an der Stanford University, hat die Reaktion der griechischen Regierung auf das Coronavirus scharf kritisiert. Der Professor sagte, dass er als Wissenschaftler, der seit Jahrzehnten im Bereich der Epidemiologie tätig ist, die Reaktion auf das Coronavirus in Griechenland für unverständlich, widersprüchlich und fragmentarisch halte. Er hat […]

Griechenland: Fast alle restriktiven Maßnahmen zu Covid-19 werden aufgehoben

Die Aufhebung fast aller restriktiven Maßnahmen kündigte der stellvertretende Minister für Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement Nikos Hardalias bei einem Briefing am Mittwoch (23.06) zur Situation mit dem Coronavirus in Griechenland an. Insbesondere sagte er, dass die Mitglieder des Ausschusses für Infektionskrankheiten in Bezug auf die Forderung, die obligatorische Verwendung von Masken im Freien an Orten auszusetzen, […]

Stacheldraht und Militär rund um den Perimeter – La Grange Park bereitet sich auf das Treffen der Präsidenten vor

Das erste Treffen der amerikanischen und russischen Präsidenten wird in Genf im La Grange Park stattfinden, daher wurden dort bereits beispiellose Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Die Metallzäune rund um den Park wurden mit Stacheldraht versehen, und das zur Sicherheitszone erklärte Territorium wird laut RIA Novosti wachsam vom Militär bewacht. Die Stadtbehörden empfahlen am Tag des Treffens zwischen […]

Die Begrenzung der Fahrgäste in Taxis und Autos wurde geändert

Ab dem 22. Mai wird die Zahl der Fahrgäste in Autos und Taxis auf drei (ohne Fahrer) anstatt auf die zuvor zugelassenen zwei steigen. Dies geht aus einer neuen gemeinsamen Regierungsentscheidung hervor, die im Staatsanzeiger veröffentlicht wurde. Die neue Entscheidung sieht vor, dass im öffentlichen Personenverkehr bis zu drei Fahrgäste zusätzlich zum Fahrer befördert werden […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure