200.000 Bürger blieben ohne soziale Dividende

200.000 Rentner mit geringem Einkommen haben eine einmalige Sozialdividende verloren, die die Behörden den Bürgern in der Regel Ende des Jahres zuteilen. Laut der Ankündigung des Arbeitsministeriums über bevorstehende Zahlungen ist die Zahl arme Empfänger der Sozialdividende wurde von 200.000 Menschen gekürzt. Die voraussichtlich am Mittwoch ausbezahlte Leistung von 250 Euro war ursprünglich für mehr […]

Zahlung der Zulage von EEE, der ehemaligen KEA, am 30. Juli July

EEE (ehemals KEA) garantiertes Mindesteinkommen im Juli 2021. werden am Freitag, 30.07., den Konten der Empfänger gutgeschrieben. Die Zahlung der Leistung an die Leistungsempfänger erfolgt nach Genehmigung der Entscheidung des Arbeitsministeriums und stammt aus dem für 2021 bereitgestellten Haushalt zur Finanzierung der Organisation für Sozialleistungen und soziale Solidarität (OPECA). Die Zahlung im Juli 2021 an […]

Beachtung! Änderungen für KEA-Empfänger

Das garantierte Mindesteinkommen (ehemals KEA) wurde geändert, da die Empfänger an den Schulungsprogrammen der OAED teilnehmen. Insbesondere EEE-Begünstigte (Ελάχιστο Εγγυημένο Εισόδημα – πρώην ΚΕΑ), die sich im Juli beworben haben, nehmen automatisch bis Ende August an den Schulungsprogrammen teil. Ab dem 1. Juni begannen die Eingliederung der Empfänger des garantierten Mindesteinkommens in den Arbeitsmarkt und […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure