Was passiert heute in Kabul

Nachdem die Taliban die Kontrolle über Afghanistan übernommen haben, sprechen sie von einem „Volksaufstand“ und versprechen eine inklusive Regierung. Sie hissten eine Fahne über dem Präsidentenpalast und verkünden das Ende des 20-jährigen Krieges und posieren fröhlich für die Kameras. Die Militanten fordern den Abzug aller ausländischen Truppen, bevor die neue Regierung formalisiert wird. Sie kündigten […]

Sofortmaßnahmen auf Kreta ab heute

Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus auf Kreta werden ab heute, 11. August, restriktive Maßnahmen in Heraklion eingeführt, die bis zum 17. August gültig sind. Aufgrund der erhöhten epidemiologischen Belastung wird die Region rot „gefärbt“ (Stufe 4). Notfallmaßnahmen umfassen: Nachtfahrverbot von 13:00 bis 06:00 Uhr. Die Ausnahme sind gesundheitliche Probleme und Arbeit; Verbot von […]

Europa „langsam aber sicher“ kehrt an antike Grenzen zurück

Europäische Länder führen nach und nach bestehende Anti-Coronavirus-Maßnahmen ein oder verschärfen sie – die Pandemie will ihre Positionen nicht aufgeben. In Spanien gilt seit Freitag eine Ausgangssperre, daher sind Strandabendpartys vorbei. Von ein Uhr morgens bis sechs Uhr morgens ist es nicht möglich, in Barcelona, ​​​​Lloret de Mar, Salou und einigen anderen Städten, in denen […]

Australien: Katzenspaziergänge verboten

Australische Katzen haben die Möglichkeit verloren, durch die Straßen zu gehen und sich mit Partnern zu treffen – die Behörden der Stadt Knox in der Nähe von Melbourne verhängten für sie eine strenge Ausgangssperre. Dafür haben die Stadtbehörden laut Daily Mail gute Gründe. Was auch immer man sagen mag, Katzen sind Raubtiere, und daher versuchen […]

Wann wird die Ausgangssperre aufgehoben

Heute findet eine Sitzung des Expertengremiums statt, die drängende Fragen wie die Erlaubnis von Musik und überfüllten Feiern (Hochzeiten etc.) sowie die Aufhebung oder Lockerung des nächtlichen Bewegungsverbots beantworten soll, die gilt weiterhin als restriktive Maßnahme gegen das Coronavirus. Fitnessstudios haben geöffnet, Geschäfte akzeptieren jetzt Kunden ohne Online-Besuchsbenachrichtigungen oder SMS, und es sieht so aus, […]

Abgebrochene SMS für das Verlassen des Hauses

Im Rahmen des Briefings, das heute vom stellvertretenden griechischen Premierminister Akis Skertsos abgehalten wurde, wurde bekannt gegeben, dass SMS für die Abreise vom 14. Mai abgesagt wurde. Wie Akis Skertsos während des Briefings feststellte, werden SMS an die Nummern 13033 und 13032 ab 14/5 storniert Neben der Stornierung von SMS meldete Herr Skertsos die folgenden […]

3 weitere Schritte in die Freiheit: SMS-Stornierung, Ausgangssperre bis 00.30 Uhr, 3 Bedingungen für die Reise zu den Inseln

„Wir lassen die Isolation hinter uns“, sagte Akis Skertsos, stellvertretender Ministerpräsident für Regierungskoordinierung, der im Rahmen eines regelmäßigen Briefings die Aufhebung und Abschwächung einer Reihe von Maßnahmen ankündigte. Insbesondere: Das Verbot, ab Freitag, 14.5., Nach draußen zu gehen, wird bis 00.30 Uhr nachts verlängert. Ab 14.5. Werden SMS an die Nummern 13033 und 13032 aufgehoben. […]

Griechischer Minister: SMS zum Verlassen des Hauses hat eine „pädagogische“ Funktion

Der Staatsminister und enge Mitarbeiter des Premierministers Giorgos Gerapetrit sagte am Donnerstag, dass das Senden einer SMS-Nachricht zum Verlassen des Hauses eine pädagogische Funktion habe. Gerapetrit sagte im Skye Radio über die Verwendung von SMS, die griechische Einwohner senden müssen, um aus ihren Häusern zum Sport oder zum Einkaufen zu kommen: „SMS sind neben der […]

Lockerung des Reiseverbots: neue Stunden ab Karfreitag

Die griechische Regierung hat offiziell die Lockerung der Quarantänemaßnahmen in Bezug auf die „Ausgangssperre“ an den Feiertagen und den Vorfeiertagen von Ostern angekündigt, obwohl darauf hingewiesen wird, dass Reisen außerhalb der Präfektur weiterhin verboten sind. Wie bekannt wurde, ist während der Karwoche die Bewegung von 05:00 bis 22:00 Uhr und vom Ostermontag (3. Mai) von […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure