Der Ellinikon Park: Schnellvorlauf zu "Zukunft"

Der Ellinikon Park wird der größte Küstenpark Europas sein. Das Objekt wird von Lamda Development auf dem Gelände des alten Flugplatzes in Elliniko erstellt. Odysseus Athanassiou, CEO von Lamda Development, kündigte auf SKY an, dass die Bürger Anfang 2023 die Möglichkeit haben werden, ihren ersten Spaziergang entlang Elliniko zu machen. „Der gesamte Küstenabschnitt und das […]

Elliniko: Die Reise in die Zukunft hat begonnen – eine besondere Führung für Besucher

Der Lamda Development Concern hat kürzlich das Ellinikon Experience Center der Öffentlichkeit vorgestellt, das größte und technologisch fortschrittlichste im Vergleich zu den Mitbewerbern der Welt. Im Erlebniszentrum in Elliniko (auf dem Gelände eines ehemaligen Flugplatzes) kann die Öffentlichkeit in fünf thematischen Bereichen mit mehr als 22 experimentellen Exponaten, die zum ersten Mal in Griechenland präsentiert […]

Elliniko: "intelligente Stadt"

Die Umsetzung des Projekts zur Entwicklung einer Smart-City-Entwicklungsstrategie für Elliniko und Lamda Development wurde von der Deloitte-Gruppe in Zusammenarbeit mit AFRY und einem Team spezialisierter Berater durchgeführt. Das Projekt betrifft, wie in der Ankündigung von Deloitte angegeben, die Bereitstellung von hochmodernen Beratungsdiensten und innovativen Geschäftsmodellen, die in der aktuellen Phase des Infrastrukturdesigns aktiviert werden und […]

Elliniko: Handelszentrum soll bis 2025 fertiggestellt werden

Im Jahr 2025 werden die Bauarbeiten des Elliniko-Einkaufszentrums an der Vouliagmenis Avenue nach Angaben von Vertretern von Lamda Development abgeschlossen sein. Der Commercial Hub wird das größte Einkaufszentrum Griechenlands, ein Shoppingpark der nächsten Generation mit großen Geschäften und hochmodernen Büroflächen. In der Nachbarschaft entsteht ein ikonischer Mehrzweckturm, der Büros und Wohnungen beherbergen wird. Laut den […]

Elliniko: ein neuer Countdown hat begonnen, die ersten 9 Projekte

Der Countdown für das größte Stadterneuerungsprojekt Europas hat bereits begonnen. Am Freitag, 25. Juni, wird die erste Rate des Ministeriums in Höhe von 300 Millionen Euro zusammen mit einer Garantieerklärung ΤΑΙΠΕΔ (Griechischer Staatlicher Immobilienentwicklungsfonds) in Höhe von 347 Millionen Euro an Ελληνικό Δημόσιο gezahlt. Ziel ist es, eine moderne, grüne, digital modernisierte Stadt zu schaffen, […]