Patras: Mit einem Messer bewaffnete Käufer stahlen Kleidung aus dem Laden

Die Polizei reagierte sehr schnell und erreichte eines der Geschäfte in Patras, wo sie gerufen wurden, weil die Beamten zwei „Kunden“ festnahmen, die Frauenkleidung gestohlen hatten. Und niemand ahnte, dass aus dem Diebstahl … ein Raub werden würde! Dies geschah, weil bei einer Durchsuchung zweier griechischer Frauen in einer von ihnen ein Klapptaschenmesser gefunden wurde, […]

Adonis Georgiadis unterstützte Lidl: "Eine ältere Frau kann sich dem Urteil nicht entziehen"

„Ich will dem Unternehmen keinen Vorwurf machen, es hat sich an die einschlägigen Gesetze und Verfahren gehalten“, lautet das Urteil von Entwicklungs- und Investitionsminister Adonis Georgiadis, der den skandalösen Vorfall im Lidl-Supermarkt kommentierte, als eine alte Frau erwischt wurde gestohlen und zur Polizei gebracht. Vielleicht versuchte er auf diese Weise, die Reaktion der Öffentlichkeit auf […]

Paar hat teure Handys gestohlen

Das Paar wurde auf frischer Tat ertappt, als es in einem Geschäft in Chalkida teure Mobiltelefone gestohlen hatte. Ein Ausländer und eine Griechin, die sich als Kunden ausgeben, lenken einen Ladenangestellten ab, um zwei teure Mobiltelefone zu erbeuten. Der Diebstahl wurde jedoch sofort bemerkt. Ein Ladenangestellter alarmierte die Polizeibeamten der OPKE, die das Gebiet patrouillierten, […]

Ein Dieb, gefangen in Kallithea

Ein 19-jähriger Albaner wurde heute von der DIAS-Polizei in Kallithea auf frischer Tat ertappt, dem gewaltsamen Diebstahl sowie Drohungen und Beleidigungen gegen Raubopfer vorgeworfen werden. Sein Komplize, ein Ausländer, wurde ebenfalls identifiziert und wird gesucht. Kurz vor der Festnahme soll der Typ Geld aus der Kasse einer der Bäckereien in Kallithea gestohlen haben. Die Polizei […]

Hochwertige journalistische Arbeit kann nicht kostenlos sein, da sie sonst von den Behörden oder den Oligarchen abhängig wird.
Unsere Website wird ausschließlich durch Werbegeld finanziert.
Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker, um die Nachrichten weiterzulesen.
Mit freundlichen Grüßen, Redakteure